Donnerstag, 19. Mai 2011

Frisch geküsst, ist halb gewonnen von Susan Mallery

 Titel: Frisch geküsst, ist halb gewonnen
Autor: Susan Mallery
Preis: 8,95 Euro
 Taschenbuch: 352 Seiten
ISBN-10: 9783899418309
ISBN-13: 978-3899418309


Inhalt

Ein klarer Fall von Stockholm-Syndrom! Anders kann Izzy sich nicht erklären, wieso der umwerfende Nick darauf besteht, sie zu lieben. Schließlich hat er sie entführt und ohne ihre Zustimmung auf seine Ranch verschleppt. Hier soll sie sich von der Explosion erholen, bei der sie beinahe komplett erblindet ist - und endlich zustimmen, sich der notwendigen Operation zu unterziehen, die ihr das Augenlicht wiedergeben kann. Doch Izzy hat zum ersten Mal in ihrem Leben Angst. Davor, dass die Operation schief geht und sie nie wieder sehen kann. Und davor, das größte Abenteuer ihres Lebens zu wagen ... 
 einen Mann aus ganzem Herzen zu lieben. 

Mein Senf dazu

Dieser Roman hat den Titel "Bestseller" definitiv verdient! Ich konnte garnicht aufhören mit dem Lesen! Das war so spannend, so dramatisch und so verflucht romantisch! *schmacht*  Hach, und dieser Nick, meine Güte, so ein leckeres Kerlchen, gibt´s den auch zum Mitnehmen? :-)

So romantisch und spannend und witzig es auch ist, die Geschichte hatte auch eine tragische Seite, denn Izzy hat nur noch 30% ihrer Sehkraft und das ist so gut wie nichts. 
Sie lernt Nick als ihren Entführer kennen, denn ihre beiden Schwestern machen sich große Sorgen, da Izzy nur noch sehr depressiv und lethargisch in ihrem abgedunkeltem Zimmer sitzt. Deswegen kontaktieren sie Nick, der eine Farm besitzt, wo er sich um depressive Menschen kümmert. Nick spaziert einfach so in Izzys Zimmer, packt sie auf seine Schulter und geht von dannen. Izzy landet auf seiner Farm, wo sie lernen soll, ihr Leben wieder zu leben. Langsam fängt es zwischen Nick und Izzy an zu knistern. Doch Nick darf nichts mit ihr anfangen, schließlich verstößt das gegen seine Arbeitsmoral! Ob er widerstehen kann oder doch Izzy´s Charme erliegt, müsst ihr schon selbst lesen.Nicht nur die Geschichte war absolut gelungen, sondern auch der Schreibstil! Susan Mallery beherrscht es perfekt, den Leser zu fesseln. Es ist einfach ein absolut gelungener Roman, der ans Herz geht! Tolle Charaktere, tolle Story, toller Schreibstil uuuuund das Buch ist pink! :-) Welche Frau kann da schon widerstehen? :-)

Fazit

Ich bin hin und weg! Die Autorin hat sich einfach in mein Herz geschrieben! Das wird bestimmt nicht das Letzte sein, was ich von Susan Mallery lese!


Ich bedanke mich recht herzlich beim Mira Taschenbuch Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Hey Debbie,

    ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und habe mich prompt von der ersten Rezension verführen lassen, die ich gefunden habe. :-) Falls ich mal Lust auf etwas Romantisches habe, werde ich mich sicher an dieses Buch erinnern. Danke dafür!

    LG,
    Romana

    AntwortenLöschen
  2. Hi Romana!

    Und wie romantisch das ist! Wenn du was zum dahinschmelzen haben willst, dann ist der Roman genau das Richtige! ;-)Freut mich, dass ich dich verführen konnte, hihi!

    Liebe Grüße, Debbie

    AntwortenLöschen