Mittwoch, 4. Mai 2011

Mr. Pattapu und das Geheimnis des alten Hauses von Carola Kickers

Titel: Mr. Pattapu und das Geheimnis des alten Hauses
Autor: Carola Kickers
Preis: 9,95 Euro
Broschiert: 107 Seiten
Verlag: P&B
ISBN-10: 3940951749
ISBN-13: 978-3940951748


Inhalt

Der Perserkater Sir Parzival of Purrham, kurz Pattapu, erbt von seinem verstorbenen Herrn Major Fowley ein altes Haus an der englischen Küste. Gemeinsam mit seiner Gefährtin Melody und der Haushälterin Rosie könnte er dort seinen Lebensabend verbringen, wenn nicht plötzlich angebliche Verwandte aus Übersee Anspruch auf das Haus erheben würden. Mit Hilfe des Notars Hainsworth, der ein Auge auf Rosie geworfen hat, versuchen die Katzen die Erbschleicher zu entlarven und den Beweis zu finden, dass einstmals Königin Viktoria dem Major dieses Haus vermacht hat. Dabei stoßen sie auf ein romantisches Geheimnis....

Mein Senf dazu

Die Geschichte ist echt niedlich und ich musste sehr oft schmunzeln.:-) Eigentlich ist das Buch hauptsächlich für Kinder gedacht, aber ich denke, dass auch die Erwachsenen ihren Spaß mit dieser Geschichte haben werden. Die Katzen sind toll charakterisiert! Melody ist die edle und feine Dame, Mr. Pattapu ist eher der gemütliche, aber stolze Charakter. Doch als die angeblichen Verwandten auftauchen, ist Schluss mit Nickerchen und Fellpflege, denn Mr. Pattapu muss sein Zuhause retten. So beginnt das putzige Abenteuer! Ich hab mich köstlich amüsiert! Die Katzen-Probleme sind auch zu niedlich! :-) Carola Kickers hat ja selber 2 Katzen, die übrigens für dieses süße Cover Modell gestanden haben ( und ich denke mal, sie auch zu der Geschichte inzspirierten ), ich glaube, dass sie Ihre Katzen wohl sehr intensiv beobachtet hat, um Ihre Reaktionen und Bewegungen so erstaunlich realistisch beschreiben zu können. Wenn meine kleine Schwester alt genug ist, dann werde ich ihr bestimmt diese Geschichte vorlesen.:-) Der Schreibstil ist sehr flüssig, was ja auch sehr wichtig ist, wenn man ein Buch für jüngere Leser schreibt. Ein Buch über Katzen ist eine tolle Idee! Sowas sollte es noch viiiiiiiiel öfter geben! Nicht nur der Inhalt und das Cover sind toll, sondern auch die ganze Aufmachung! Es wurde sehr schönes, blütenweißes Papier benutzt und das Cover glänzt wie ein Foto, toll!

Fazit

Für Kinder, Eltern, Katzenliebhaber, oder alle, die gerne mal schmunzeln! ;-) Ich bin hin und weg von so viel Niedlichkeit!

Ich bedanke mich recht herzlich bei Carola Kickers für das Rezensionsexemplar!

Nachtrag: Achja, hätte ich doch fast vergessen...Ihr habt noch bis zum 15.05.2011 Zeit, diesen tollen Katzen-Krimi zu gewinnen! Und zwar HIER!
Die Frage ist seeeeeeeeeehr einfach! Wenn Ihr die Rezension von mir gelesen habt, dann wisst Ihr die Antwort! ;-)

Viel Glück!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen