Mittwoch, 8. Juni 2011

Hurra, hurra! Die Post ist da! :-) #3

Ich kann´s nicht fassen, aber ich habe einen ganzen Haufen Bücher bekommen, WOW! Ich sollte der Postfrau wohl mal einen Wellness-Gutschein schenken^^ 


Ist das nicht WAHNSINN?! *hüpfhüpf*


2 Kriminalromane:  

BioControl: 

Die frischgebackenen Biologen Sonja von Astern und Thomas Schönauer kommen durch den mysteriösen Tod von Sonjas Vater, einem mahnenden Politiker in Berlin, einer unglaublichen Verschwörung mit Impfstoffen auf die Spur, die weltweite Kreise zieht. Gemeinsam mit dem diskriminierten Journalisten und früheren Alkoholiker Rupert Larsen wollen sie damit an die Öffentlichkeit. Doch das gestaltet sich schwieriger als erwartet, denn Rupert wird erpresst und auch die beiden jungen Forscher geraten immer mehr unter Druck. In den USA schleichen sie sich schließlich in die Zentrale eines Pharmakonzerns ein, wo sie eine böse Überraschung erwartet. 

Das Komodo-Komplott: 

Durch einen persönlichen Schicksalsschlag wechselt der britische Regierungsforscher Professor Alexander Levine die Seiten und arbeitet nun für einen der Mafiapaten. Dieser finanziert unwissentlich persönliche, geheime Experimente, die Levines Rache dienen sollen. Als nicht mehr alles nach Plan läuft, wird der Professor vom Yard und der Mafia verfolgt. Allerdings ist es zu spät, seine Spuren zu verwischen, denn eines seiner Versuchstiere ist entkommen. Aber das ist noch nicht alles, denn es gibt einen lachenden Dritten im Spiel. 


Das große mythische Abenteuer von Mensch und Wolf! Vor 14.000 Jahren beginnt die Legende der Wölfe mit einem großen Versprechen: Lass dich niemals mit den Menschen ein. Töte niemals einen Menschen - grundlos. Kein Wolfsmischling darf überleben. Das ist es, woran die Wölfe des großen Tals glauben. Bis eine junge Wölfin die Lüge, die sich hinter diesem Versprechen verbirgt, entlarvt. Eine Lüge, die ihren eigenen Tod und die Zerstörung all dessen, was sie liebt, bedeuten könnte.
Aus den Trümmern der Welt erblüht eine unsterbliche Liebe …

New York wurde in einem längst vergessenen Krieg zerstört. Die Oberfläche ist durch Säureregen und glühende Hitze unbewohnbar geworden. In den U-Bahn-Tunneln der Stadt leben die junge Jägerin Zwei und ihr Partner Bleich, die sich Tag für Tag bemühen, genug Nahrung für ihren Stamm zu erlegen. Da wird Zwei an die Oberfläche verbannt. Ein sicheres Todesurteil! Darum kann sie kaum glauben, dass Bleich beschließt, sie zu begleiten. Doch der würde alles tun, um Zwei nicht zu verlieren …
Erst stiehlt sie sein Herz, dann seine Welt ...

Der 17-jährige Jay ist in der Stadt seiner Träume angelangt – ein Jahr wird er als Austauschschüler in New York, der Heimat seines verstorbenen Vaters, verbringen. Gleich zu Beginn verliebt er sich in die geheimnisvolle Madison mit den Indianeraugen. Doch was er keinem zu erzählen wagt: Hin und wieder taucht ein anderes Mädchen auf, das außer ihm niemand zu sehen scheint. Sie nennt sich Ivy und er kann nicht aufhören, an sie zu denken. Bis sie ihn schließlich in eine verwunschene Welt entführt, die seit Jahrhunderten kein lebender Mensch betreten hat. Als auch im New York der Gegenwart die Geister und Dämonen erwachen, beginnt für Jay ein Kampf auf Leben und Tod. Der Dämon mit dem Herzen aus Eis ist ihm auf der Spur und giert nach menschlichen Seelen. Und Jay muss sich entscheiden – zwischen zwei Mädchen, zwei Leben, zwei Wirklichkeiten …


Vor diesem Buch ist kein Mädchen sicher! Ein teuflisches Wesen. Eine gefährliche Liebe. Ein tödliches Geheimnis. Dunkle Romantik und übersinnliche Wendungen in einem packenden All-Age-Roman: Bree Despain fesselt ihre Leserinnen in dieser wunderbaren Liebesgeschichte mit der Frage nach Vergeltung und Vergebung. Eine überirdische Geschichte für unerschrockene Mädchen:»Ich bin der Tod oder das Leben. Ich bin Heil oder Zerstörung. Engel oder Dämon.« Grace Divine, die Tochter des Dorfpastors, wusste schon immer, dass etwas Furchtbares passiert sein musste in jener Nacht, in der Daniel verschwunden war. Voller Schrecken erinnert sie sich daran, wie sie ihren Bruder Jude blutverschmiert auf der Veranda gefunden hat. Als Daniel nach drei Jahren wiederauftaucht, fühlt sich Grace auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen, obwohl sie ihrem Bruder versprechen musste, sich von Daniel fernzuhalten. Was steckt hinter dem dunklen Geheimnis der beiden Jungen? Was schützt die Menschen, die wir lieben? Muss Grace für ihren Bruder und ihren Geliebten ein Opfer bringen, das größer ist als alles, was sie bislang kannte? 
Hans Seger ist beruflich in Schweden unterwegs, seine Frau Eva hat Frühdienst im Donaueschinger Krankenhaus. Ihre Tochter, die siebenjährige Lea, ist bei Nachbarn. Eigentlich scheint alles in bester Ordnung - bis am Morgen des 23. Mai plötzlich der Strom ausfällt. Der Verkehr bricht zusammen, Telefone und Computer stehen still, Kühlschränke verweigern ihren Dienst, Supermarkttüren öffnen sich nicht mehr. Der wirksamste Computervirus, der je ersonnen wurde, schleudert die Welt zurück ins tiefste Mittelalter. Wellendingen, ein idyllisches Dorf im Südschwarzwald: Als der erste Jumbojet vom Himmel fällt, dämmert der Dorfgemeinschaft, dass nichts mehr so sein wird wie es einmal war ...
Innerhalb weniger Stunden zerbricht das so stabil erschienene Gerüst unserer modernen Gesellschaft. Jeder ist sich plötzlich selbst der Nächste. Eine Schlacht bahnt sich an, in der alle bisherigen Werte nicht mehr zählen. Für Eva und Hans Seger beginnt ein Überlebenskampf, auf den sie niemand vorbereitet hatte. Alles andere wird unwichtig, tritt hinter dem einen Ziel zurück: Heimkehr nach Wellendingen, zu ihrer Tochter Lea. Der Weg nach Hause entpuppt sich sowohl für Eva als auch für Hans als Trip durch die Hölle ...


Drei Geschwister, drei Bücher, ein großes Geheimnis

Als die drei Geschwister Kate, Michael, und Emma, die als Kleinkinder von ihren Eltern getrennt wurden, auf dem Weg in ein neues Waisenhaus in dem abgelegenen Herrenhaus des geheimnisvollen Dr. Pym landen, ahnen sie nicht im Geringsten, wohin sie diese Reise führen wird. Denn bevor sie sich versehen, sind die besonnene Kate, der kluge Michael und die tollkühne kleine Emma in den Kampf um drei magische Bücher voll unermesslicher Macht verstrickt. Sie müssen erfahren, dass es ihre Aufgabe ist, diese zu finden, wollen sie je ihre Eltern wiedersehen. Auf dem Weg dorthin treten sie gegen finstere Gegner an, finden unerwartete, liebenswerte Verbündete, meistern ihre magischen Talente, entdecken unvorstellbare Wesen und beginnen das Geheimnis ihrer Familie zu lüften.
------------------------
Bis auf "Das Versprechen der Wölfe" sind alle Bücher Rezensionsexemplare. Das Lesezeichen habe ich von der lieben Carola Kickers alias Carol Grayson zu dem Buch "Der Teufel steckt im Labor" bekommen, außerdem hat sie mir auch Body-Tattoos mit reingelegt, die ich leider nicht fotografieren konnte, da meine kleine Schwester sie mir abgeschwatzt hat,hihi! Hach, ich bin so richtig glücklich! :-) Leider habe ich immer noch keine Methode gefunden, schneller zu lesen.^^

Kommentare:

  1. Waaah, deine Ausbeute ist ja echt zum neidisch werden! ;-)

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    X

    AntwortenLöschen
  2. @ X:

    Ja, ich bin richtig baff! Mit so einer Bücher-Flut hätte ich echt nicht gerechnet.^^
    Aber mit so einer Masse an Rezensionsexemplaren steigt ja auch der Druck. Ich will die ja alle möglichst bald rezensieren, aber ich freue mich schon richtig auf die Bücher und kann es kaum erwarten sie zu lesen!^^Jippie! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Debbie,

    na dann viel Spaß mit Deiner Ausbeute...:o)))
    "Rattentanz" habe ich auch noch auf meinem Stapel liegen, da freue ich mich auch schon drauf!

    Liebe Grüße
    Aenna

    AntwortenLöschen
  4. @Aenna:

    Dankeschööööööööön, den werde ich haben!^^
    "Rattentanz" habe ich schon länger im Auge gehabt, weil ich total auf Geschichten stehe, wo die Welt untergeht.^^ Das ist immer so spannend,hihi.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, da wird ma ja neidisch :D Echt tolle Bücher hast du bekommen. Bin sehr auf deine Rezensionen gespannt. Viel Spaß beim Lesen. Lg Diti

    AntwortenLöschen
  6. @ Diti:

    Ja, bin auch mal auf meine Rezensionen gespannt,hihi.^^ So eine Rezension ist ja immer wie ein Fingerabdruck für Bücher.^^ Ich hoffe nur, dass die Bücher auch alle gut sind. Ich finde langweilige Bücher absolut nervig und entsprechend gereizt würde die Rezension dann auch ausfallen. Aber zumindestens sehen sie schonmal gut aus, das ist ja auch schon was wert,hihi!^^

    AntwortenLöschen
  7. oh wow, so tolle Bücher. Ich hab diese Woche noch kein einziges erhalten und bin schon richtig auf Entzug *lach* Allerdings versuch ich gerade, erstmal meine ganzen Rezi-Exemplare abzubauen, bevor ich neue anfordere, deswegen ist das schon ganz gut so. Aber wenn ich deinen Haufen dann so sehe... ;)

    AntwortenLöschen
  8. @Joshi
    Ja, ich muss mich jetzt auch langsam beherrschen, sonst komme ich nicht mehr hinterher^^
    Aber es kommen immer wieder so schöne Bücher raus, die muss man einfach haben.:-) Ich bin halt süchtig hoch 10,hihi!

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Paket :)
    "Urbat" habe ich regelrecht verschlungen und kann kaum den nächsten Band erwarten. Das Buch war so spannend!!!
    "Emerald" habe ich gerade heute beendet und mochte es auch sehr gern. Schöne Geschichte.
    Viel Spaß mit deiner tollen Ausbeute ;)

    LG Nanni

    AntwortenLöschen
  10. @Nanni:

    Uuuh, da machst du mich ja noch neugieriger!^^ Ich zerbreche mir schon die ganze Zeit den Kopf, was ich jetzt als nächstes lese. Das ist soooooo schwierig!^^

    AntwortenLöschen