Donnerstag, 26. Januar 2012

HELP! I need somebo.....nein - Spaß! Ich brauch Hilfe! :D

Ich bin mal wieder nicht zu Hause und jetzt habe ich
auch noch "Tote Augen" fertig gelesen....normalerweise würde
ich ja jetzt "Das Lied von Malonia" zur Hand nehmen,
das befindet sich allerdings grade zu Hause. =/
Ich hätte nicht gedacht, dass ich "Tote Augen" doch noch so schnell beende, aber es wurde auf einmal soooo spannend!^^

Wie das bei einem Bücherjunkie so ist, habe ich aber immer eine kleine Auswahl im Gepäck!^^
Falls die Welt spontan untergeht muss ich schließlich versorgt sein, zumindest so lange, bis ich eh verhungert bin. xD

Japp, bei mir sitzen so einige Schrauben locker! xD

Gut, einen Notvorrat habe ich, aber was mache ich, wenn ich mich einfach nicht entscheiden kann, welches Buch ich als Nächstes (hoffentlich) verschlinge? 

Natürlich euch fragen! :D
Wen sonst? Wer könnte mich besser beraten? Ihr seid genauso büchersüchtig, lesebegeistert und vielleicht habt ihr sogar schon eins der Bücher gelesen und könnt es mir empfehlen? :D

Also - Ich präsentiere euch meinen Notvorrat und hoffe auf Erleuchtung!^^
Tataaaa:

                                       
 


Ich möchte ALLE sooo gerne lesen, aber mit welchem sollte ich anfangen? 

Und falls jemand fragt: Ja, ich schleppe wirklich immer so viele Bücher mit mir rum! xD Und ja, ich weiß, dass das total gestört ist! xD


Kommentare:

  1. Die Bestimmung :D
    Weiß nich mal wieso, aber lies es haha

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ebenfalls für "Die Bestimmtung" ;)
    Es freut mich übrigens das du "Tote Augen" doch noch fertig gelesen hast.

    AntwortenLöschen
  3. wie lange bist du unterwegs, dass du so viele Bücher mithast ?
    Girl Parts soll gut sein - habe ich aber auch noch net gelesen.

    AntwortenLöschen
  4. Das Mädchen mit den gläsernen Füßen würde ich an deiner Stelle lesen. Ich bin schon gespannt drauf wie es ist.

    AntwortenLöschen
  5. Okay, bis jetzt macht "Die Bestimmung" das Rennen! :-)
    Mal schauen, ob sich noch was ändert! :D Die Bücher sind ja alle toll! :D

    @Jessi:

    Unterwegs kann man es nicht nennen!^^ Bin in der 2ten Wohnung und da nehme ich mir immer ein paar Bücher mit...das lustige ist, dass ich die auch immer wieder in die andere Wohnung schleppe - Ich könnte ja Lust darauf bekommen! xD
    Ich nenne das nur nicht "zu Hause", weil meine Bücher nicht hier sind! xD Da wo meine ganzen Bücher zu Hause sind, bin auch zu Hause! xD Hmmm, wahrscheinlich bin ich bis Samstag hier! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Also ich war auch total begeistert von "Die Bestimmung". Aber es gibt ein Dafür und ein Dagegen . . .
    Dafür: es ist so spannend und geht so unter die Haut, das musst du einfach so schnell wie möglich lesen
    Dagegen: wenn du noch damit wartest, ist die Zeit bis zum zweiten Band nicht mehr ganz so lange ;-)

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch grundsätzlich mehr Bücher mit als ich je in der Zeit, in der ich weg bin, lesen könnte :D Auswahl muss doch sein! ;)

    Ich würde dir jetzt "Die Bestimmung" empfehlen, ich fand's absolut klasse und bin immer noch ganz begeistert^^ Es ist allerdings auch das einzige Buch von deiner Auswahl, dass ich gelesen habe...
    Egal, was du nimmst, ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde mich zwischen "Die Bestimmung" und "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" entscheiden. :o)

    Liebe Grüße,
    - Marie

    AntwortenLöschen
  9. Ich schliesse mich Marie Seth an. Hab beide gelesen und finde beide genial

    AntwortenLöschen
  10. Ganz Klar: Die Bestimmung !!!! :D

    AntwortenLöschen
  11. Um das mal festzuhalten: Ich hab auch noch keins gelesen, WILL aber alle lesen.. :D
    Nach dem was ich so gehört (und gelesen xD) habe, soll "Die Bestimmung" einfach hammermäßig sein.
    Uuuuuuuuuuund "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" - das würde ICH nehmen. allein von der Aufmachung her. :)
    Und es soll genial sein.
    Egal welches du dir aussuchst, ich freu mich auf die Rezis! ;) *-*
    Und, by the way, ich wollte mir gestern Das Mädchen mit den gläsernen Füßen kaufen - und mit was kam ich heraus?!?!?!?!?!
    Mit "Die Flucht" und "Ashes - brennendes Herz" -.- :D

    AntwortenLöschen
  12. DIE BESTIMMUNG! Das wirst du lieben :) Das Mädchen mit den gläsernen Füßen kenne ich leider selber noch nicht... klingt aber auch toll!

    AntwortenLöschen
  13. Gestört finde ich das nun nicht so viele Bücher mit rum zu schleppen *g*
    Aber ich lese Momentan "Apfeldiebe", nach leichten anfänglichen schwierigkeiten (nach Delirium war ich so aus Liebe eingestellt (:), ist es wirklich spanned. Teilweise auch etwas heftig, für so junge Kids, aber alles noch im grünen Bereich ;)

    AntwortenLöschen
  14. Ich glaube, das die Bestimmung gewinnt o.O
    Ich bin aber für girl parts! :D Ich will mir das vielleicht kaufen. Oder du liest Das Mädchen mit den gläsernen Füßen. Eins von beidem^^

    LG

    AntwortenLöschen
  15. schön, dass du doch noch einen Draht zu Karin Slaughter gefunden hast. Kannst ja noch einen der Vorgänger zu deiner Liste hinzufügen :)

    Also wenn ich mehrere Bücher zur Auswahl habe und mich nicht sowieso grad eins davon total anspringt, nehme ich immer das mit den wenigsten Seitenzahlen, dann hat man schneller Zeit fürs Nächste.

    streetread.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  16. Die Bestimmung ♥
    Eins der besten Bücher die ich je lesen durfte!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe selber noch keines der Bücher gelesen, aber schon einiges ÜBER sie. Ich würde von dem, was ich gelesen habe und sich hier bestätigt findet, zu: Die Besttimung tendieren.
    Was immer es wird, viel Spaß <3

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  18. "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen"! :D
    und danach "Apfeldiebe". :P

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  19. Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch keins dieser Bücher gelesen habe, deswegen kann ich auch keins empfehlen. Aber am meisten würde mich eine Rezension von "Girl Parts" interessieren. Ich habe bisher nämlich kaum etwas über das Buch gefunden. Ich würde sehr gerne hören, wie es dir gefällt!^^

    LG
    Alissa

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" ist wunderschön, aber du solltest "Die Bestimmung" lesen - weil ich wissen möchte, wie es Dir gefällt! ;-)
    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  21. Hallo !!!!

    Ich würde dich gerne Fragen ob du lust hast auf gegenseitiges Verfolgen.
    Dein Blog gefällt mir sehr gut, Und deshalb würde ich mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir Vorbei schaust und Leser werden würdest.

    Mein Blog:
    http//www.Super-Naschkatze-80.blogspot.com

    Viele Liebe Grüße aus Mönchengladbach !!!

    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Huhu Debbie,

    ich würde mich für "Die Bestimmung" oder "Girl Parts" entscheiden. "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" fand ich zwar schön, aber irgendwie furchtbar depri. Würde ich eher im Frühjahr lesen. ;o)

    Grüßle von der anderen Debbie

    AntwortenLöschen
  23. Haha, so gut. Ich habe den Post gerade gelesen und die einzige Frage die bei mir aufkam hast du sogar beantwortet mit "Und falls jemand fragt: ..." xD

    AntwortenLöschen
  24. Ich würde "Die Bestimmung" lesen - darüber habe ich schon so viel Gutes gehört. Außerdem ist das ja auch der Auftakt einer Reihe, was ebenfalls immer toll ist, denn dann hat man noch Nachschub in petto ;-)

    AntwortenLöschen
  25. hey Debbie, danke für das Schmucklesezeichen. es ist wunderschön. aber bitte helf meinem furchtbaren Gedächtnis doch mal auf die Sprünge, wie ich zu dieser Ehre komme ^^

    AntwortenLöschen
  26. @All:

    Danke für eure Hilfe! :D Ich habe "Die Bestimmung" angefangen und am gleichen Tag noch beendet. xD Das war ja sooooo spannend! Mein erstes Highlight für 2012, eindeutig! :D

    @Jessi:

    Du hast doch bei meinem Adventskalender gewonnen! xD Bei meiner letzten Auslosung habe ich nochmal extra 3 dieser Lesezeichen verlost und da hat Random.org dich ausgelost! :D
    Freut mich, dass dir das Lesezeichen gefällt! :D

    AntwortenLöschen
  27. Also, gelesen davon habe ich "Die Bestimmung" "Girl Parts" und "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen". Letzteres ist wunderschön, aber auch melancholischer...

    Das erste ist wirklich "feurig" und dürfte dir mega gut gefallen und "Girl Parts" ist sowohl witzig, als auch gut zum Nachdenken. Zumindest auf Englisch ;-)

    Hoffe, damit kannst du etwas anfangen!

    AntwortenLöschen