Samstag, 18. Februar 2012

"Die Flucht - Cassia & Ky 02" von Ally Condie

Titel: Die Flucht - Cassia & Ky 2
Originaltitel: Crossed
Autorin: Ally Condie
Erschienen: 20.Januar 2012 (D)
Preis: 16,99 Euro (D)
Gebunden: 464 Seiten
Verlag: FJB
ISBN-10: 384142144X
ISBN-13: 978-3841421449
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14-17 Jahre
Durchschnittliche Kundenbewertung auf Amazon: 4 Sterne (40 Rezensionen)
Leseprobe: *KLICK*
Hörprobe: *KLICK*




Inhalt aus meiner Sicht

Dies ist der 2te Teil eine Trilogie! Wer den ersten Teil nicht gelesen hat, sollte sich erst diese Rezension anschauen: *KLICK* , dann den ersten Teil lesen und dann diese Inhaltsangabe markieren! ;-)
Ihr versaut euch sonst den ersten Teil und das wäre sehr, sehr, sehr schade!

Cassia schafft es tatsächlich! Sie flüchtet in die äußeren Provinzen und sucht nach Ky! Ky wurde als Soldat dort hingeschickt und muss schrecklichen Angriffen standhalten. Er hält sich an den Erinnerungen fest, die ihn mit Cassia verbinden und versucht zu fliehen.
Als Cassia den Stützpunkt erreicht, ist Ky bereits fort! Cassia folgt ihm in die tiefen Schluchten des Canyons, wird sie ihn finden und was erwartet sie in den gefährlichen Schluchten?

Art des Buches

Es handelt sich um ein Dystopie-Jugendbuch. Die Romanze zwischen Cassia und Ky ist etwas ganz besonderes, anders kann ich es kaum ausdrücken. Die Poesie, damit meine ich nicht nur die Gedichte, hat mich wieder vollends berührt. Wie im 1.Teil steht diese zarte Poesie wieder im Vordergrund und macht das Buch so lesenswert. Natürlich sind auch einige actionreiche Phasen vorhanden, aber meiner Meinung nach lebt diese Geschichte von seiner Zartheit und Poesie.

Die Aufmachung

Auch der 2te Teil kann wieder durch eine wunderschöne Aufmachung glänzen. Ich liebe das Design!
Bilder sagen mehr als tausend Worte:

 
Klickt einfach die Bilder an, wenn ihr das Buch genauer betrachten wollt. ;-)

Stil und Aufbau

Bei dem Punkt "Art des Buches" habe ich es ja schon grob beschrieben: POESIE! Der Schreibstil von Ally Condie ist wunderbar. Das waren Streicheleinheiten für meine Augen! Die Geschichte ist so zart und berührend, es ist spannend und dramatisch! Hach, ich kann nur schwärmen von diesem Buch! :-)
Anfangs ist es mir schon etwas schwer gefallen, wieder in die Geschichte zu finden, da es immerhin schon 1 JAHR her ist, als ich den 1. Teil gelesen habe, aber mit der Zeit kommen die ganzen Erinnerungen und Gefühle zurück und man gerät wieder in diesen Sog hinein, der so typisch für diese Bücher ist.
Diesmal erzählt uns aber nicht nur Cassia ihre Geschichte, sondern auch Ky! Das begrüßte ich sehr, da Ky so ein geheimnisvoller Typ ist und man mehr über ihn erfahren möchte. Es gab auch so einige Rückblenden, wie Ky gelebt hat, was er erlebt hat und warum er so denkt und fühlt.
Wirklich toll! 

Charaktere

Wow! Ich habe ganz neue Seiten an Cassia und Ky entdeckt! Cassia und Ky haben auch Fehler und eben diese werden in diesem Teil  gezeigt. Ich war entsetzt! Und trotzdem, auch wenn die beiden Mist gebaut haben, so hat man sie trotzdem gern und leidet mit ihnen. Man versteht den Hintergrund für ihre Handlungen, auch wenn man die beiden am liebsten anstupsen würde und sagen würde: Ey, was machst du da? Wie kannst du nur?!
Xander wird auch in ein anderes Licht gerückt. So wirkt er im ersten Teil nett und lieb (und seien wir ehrlich - etwas langweilig), das ist er auch immer noch, aber er ist anders. Mehr kann ich dazu nicht sagen!^^
Wir lernen auch neue Charaktere kennen, wie Indie. Indie ist noch geheimnisvoller als Ky! Kaum zu glauben, oder? Ich hoffe, wir werden im 3.Teil mehr über sie erfahren, denn man lernt sie nicht wirklich kennen. Sie faszinierte mich und brachte mich wirklich zum Grübeln, ich konnte sie nur sehr schlecht einschätzen.
Auf weitere Charaktere werde ich nicht eingehen, sonst könntet ihr was daraus schließen und das wollen wir ja nicht! :D

Mein Senf dazu

Ich könnte noch stundenlang von diesem Buch schwärmen, aber das würde sich dann keiner mehr durchlesen! :D Eine Stelle wollte ich euch aber noch unbedingt zeigen:

"Warum willst du ihn dann mitschleppen?"
"Ich kenne ein Mädchen in Oria", sage ich. "Und er erinnert mich an ihren Bruder."
"Das ist kein triftiger Grund."
"Für mich schon", entgegne ich.
Wir schweigen beide.
"Du zeigst Schwäche", stellt Vick schließlich fest. "Das könnte tödlich für dich enden. Könnte sein, dass du sie nie wiedersiehst."
"Wenn ich mich nicht um ihn kümmern würde", entgegne ich Vick, "wäre ich nicht der Mann, den sie wiedersehen wollte."

Ab diesem Moment war mir absolut klar, dass ich dieses Buch genauso lieben werde, wie den 1.Teil!
Um wen es in diesem Dialog geht, ob Ky ihn wirklich "mitschleppt", ob Cassia und Ky sich wiedersehen, was in den Canyons geschieht und wie Cassia es geschafft hat, dort hinzukommen, wo sie gelandet ist....dass müsst ihr schon selbst herausfinden! ;-)
Ich kann mir vorstellen, dass nicht jeder einen Zugang zu diesem Buch finden wird.
Man sollte das Buch nicht lesen, wenn man grade Lust auf jede Menge Action und Spannung hat, denn in diesem Buch macht es nicht "Boom" oder "Bang". Es ist diese Zartheit und die Poesie, die diese Geschichte so wundervoll macht!
Es ist ein besonderer Stil, eine besondere Geschichte und eine besondere Liebe!

Fazit

Das Warten hat sich gelohnt! Mit viel Feingefühl schildert Ally Condie eine Liebe der ganz besonderen Art und nimmt den Leser auf eine Reise der Selbstfindung Cassias und Kys mit! Eine zarte Geschichte, die mich wirklich berühren konnte!


Infos zu dem Buch

  • "Die Flucht" ist der 2te Teil einer Trilogie, der erste Teil "Die Auswahl" erschien am 22.Februar 2011. Der dritte Teil soll im Frühjahr 2013 auf Deutsch erscheinen.
  • Die Filmrechte wurden bereits verkauft und zwar an "Disney".
  • Die deutsche Fanpage: *KLICK*
  • Die Fanpage auf Facebook: *KLICK*
  • Interview mit der Autorin auf Amazon: *KLICK*
Die Autorin

© FJB
Ally Condie stammt aus dem südlichen Utah, USA, einer wunderschönen Gegend, die der Landschaft in ›Die Flucht‹ als Vorlage diente. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Salt Lake City. Nach ihrem Studium unterrichtete sie mehrere Jahre lang Englische Literatur in New York, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Romane um ›Cassia & Ky‹ werden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und sind große internationale Bestseller.

                                                                                              

Ich bedanke mich recht herzlich beim FJB Verlag für dieses wundervolle Rezensionsexemplar!


Kommentare:

  1. Hey ;)
    ein Glück, dass es welche gibt, die das Buch doch gut finden!!!! Ich hab mich bis jetzt nich an den 2. Teil rangetraut, vor lauter Angst er würde mich enttäuschen *seufz*
    Ich hab schon immmer gewartet, bis deine Rezi kommt, weil ich unbedingt hören wollte, was du dazu sagst, da du ja schon angedeutet hast, dass es dir gefallen hat :D
    Dann kann ich ja jetzt in Ruhe mit Die Flucht anfangen *freu* ^^
    Du kannst ja mal bei uns vorbeischauen: http://book-and-shoppaholics.blogspot.com/

    Liebe Grüße,
    eine erleichterte Leyla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dir der erste Teil gefallen hat, wird dir der 2te sicherlich auch gefallen, wenn nicht sogar noch mehr! :D
      Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch! ;-)

      Löschen
  2. Ich hab dir ne Mail geschickt, schau doch mal nach ;)

    LG Elli

    AntwortenLöschen
  3. Ach man ich muss mir das Buch auch endlich mal kaufen. Ich bin schon so gespannt auf den zweiten Teil, aber immer wenn ich in einer Buchhandlung bin oder im Internet nach Büchern stöbere, gibt es immer andere tolle Bücher, die mich mehr ansprechen ... hmpf ich muss jetzt endlich mal dazu zwingen, es zu kaufen. Bisher habe ich so viele guten Rezensionen zu dem Buch gelesen, "Die Flucht" ist einfach ein Muss.

    Aber wie immer natürlich eine tolle Rezension von dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaufen, Kaufen, Kaufen! :D Mich würde es wirklich interessieren, wie dir das Buch gefällt! :D Bzw. was dir an dem Buch gefällt! Irgendwie nimmt jeder die Bücher anders wahr. :D

      Löschen
  4. ISt diese Karte in jedem Buch? Ich weis blöde frage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was denkst du denn? hat dir eh fast zwei jahre keiner geantwortet

      Löschen