Dienstag, 20. März 2012

Erstmal ein Ausweg....

Da ich nicht mehr auf meinem Blog selbst zugreifen kann und deswegen auch keine Kommis mehr beantworten kann, werde ich jetzt erstmal in dem Post, unter dem Kommis stehen, eure Kommis beantworten.
Ich schaffe es nicht, jetzt alle Kommis, die ich dadurch nicht beantworten konnte, nachzuholen, aber die zukünftigen werden auf jeden Fall beantwortet.
Ich hoffe, dass ich das Problem wieder in den Griff bekomme, aber zur Zeit habe ich keine Ahnung woran das liegen könnte.
An den Cookies kann es nicht liegen, ich habe ja erst mein Betriebssystem neu installiert. *seufz*
Google hat auch nichts ergeben, angeblich liegt es am Browser, den habe ich gewechselt und das Problem blieb.
Ich habe aber mitbekommen, dass viele momentan solche Probleme haben, deswegen hoffe ich, falls es an Blogspot liegt, dass die das in den Griff bekommen.
Es tut mir wirklich total leid und ich hoffe, dass ihr mir trotzdem treu bleibt. *snüff*

-------------------------------------

Danke, für eure lieben Kommis! *snüff*  Jetzt bin ich nicht mehr ganz so frustriert. :-)

@Sunflower:

Ich hab jetzt mal ganz radikal alle Cookies gelöscht, dann habe ich Firefox nochmal neu gestartet, aber geändert hat sich leider nichts. Welche Einstellung meinst du denn? Ich hab da echt keinen Schimmer!^^

So sieht das jedenfalls momentan bei mir aus:


Kommentare:

  1. Ich werde dir natürlich treu bleiben, schließlich findet man nicht alle Tage so einen schönen Bücherblog!xD

    Ich hoffe anständig, dass dieses Problem bald aufgehoben wird!!!

    Liebe Grüße:Melinda

    AntwortenLöschen
  2. Das Problem hatte ich auch vor einigen Wochen. Ich benutze seit einiger Zeit Google Chrome und bei Firefox konnte ich noch weiterhin Kommentare schreiben.
    Es lag bei mir bei den Einstellungen von Chrome. Ich wurde immer auf der Seite abgemeldet, wenn ich mich neu angemeldet habe kam ich wieder bei meinem Dashboard raus. Schau dir mal die Einstellungen von deinem Browser durch. Lösche die Cookies und stelle die Speicherung der Cookies richtig ein.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bleibe dir auch auf jeden Fall treu und hoffe, dass sich das Problem bald lösen lässt. Ist ja für dich echt blöd, wenn du nicht mehr auf deinen Blog zugreifen kannst.

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Also es tut mir wirklich Leid, dass du solche Probleme mit Blogspot hast - ich würde ja regelmäßig ausrasten! Mich regt ja schon auf, dass man Gadgets und Posts nicht mehr auf der Blogseite, sondern nur noch im Dashboard bearbeiten kann -.-
    Ich hoffe, dass das bald wieder wird!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin mir sicher, dass dir alle Leser treu bleiben <3

    AntwortenLöschen
  6. Thehe natürlich bleiben wir dir treu. Wie könnte ich denn auch anders, bin ja quasi süchtig! xD
    Ganz ehrlich: scheiß-Google!!! Erst das mit FriendConnect und jetzt machts auch noch Probleme! *pfui* :)
    Du kriegst das in den Griff, wie ich dich kenne hast du da auch noch ein passendes Talent auf Lager..?! ;)
    LG
    Livi. Aber die von http://thacMS.blogspot.com *grins* ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit Google/Blogger wird echt immer schlimmer -.- Ich hatte letztens Probleme, eine Seite anzuzeigen und habe auf diese Kompitabilitätsansicht da geklickt. Dann stand da was davon, dass Blogger Internet Explorer nicht mehr unterstützt und so -.-
      Die wollen alle Leute auf deren Seite ziehen, um immer mehr Profit zu schlagen! So dreist -.- Man kann sich ja mittlerweile mit einem Googlekonto sogar auf Youtube anmelden..

      Löschen
  7. Wie gesagt ich hatte die Probleme nur mit Google Chrome, bei Firefox hat bei mir alles super funktioniert. Bei Chrome lag es an der Einstellung, die warum auch immer auf einmal geändert war. ich schaue mir gleich mal die Einstellungen bei Firefox an und melde mich dann wieder.

    AntwortenLöschen