Sonntag, 15. April 2012

Dumdidum - Eine Woche ist rum...#9

Jeeeej, es ist wieder so weit! Also diese Woche ist wirklich einfach nur so an mir vorbei gesaust! O.o
Geht es euch auch so? :D Um die Sache etwas kürzer zu halten, lasse ich jetzt immer die Kategorien weg, wo es nichts Besonderes zu erzählen gibt. ;-)

Uff, wo fange ich da an? *gg* Ich hatte ja vor ein paar Tagen eine Diskussion zum Thema "Rezensionsexemplare verkaufen" gestartet. Ich bin übrigens etwas baff, wie viele Antworten ich erhalten habe. Es kommen vereinzelt heute noch Kommis dazu. :-) Ich weiß nicht, ob ich es jemals schaffen werde, auf jedes Kommentar zu antworten, aber ich finde eure Meinung wirklich sehr interessant!
*Carola* hatte dann so einen schönen Gedankengang, von einem Tauschblog, in dem man auch Rezensionsexemplare tauschen kann, ohne schief angeguckt zu werden. Das habe ich dann auch noch am gleichen Tag umgesetzt! :D Ein paar Minuten nach der Eröffnung ging es auch schon fleißig los!^^
Gott sei Dank habe ich ein paar Admins an meiner Seite, die mir helfen, die Seite zu verwalten und aufzubauen. Besonders *Sky* hat sich als ein wahrer Schatz entpuppt, ohne ihn wäre ich wohl einige Male verzweifelt! :-) Und *Linn* greift mir auch sehr oft unter die Arme! Ach, ihr seid alle toll! <3 Die Woche verbrachte ich hauptsächlich damit, beide Blogs (meinen und den Tauschblog) zu verwalten. Ohne die Hilfe von euch hätte ich das nicht geschafft! <3 Wer den Tauschblog noch nicht kennt, kann gerne mal reinschauen, auch die Leute, die nicht bloggen: *KLICK*

Haha! Ich mag "Daaruum" und dieses Video ist so herrlich gewesen, dass ich es einfach mal hier poste! :-)


Und dann habe ich mir den Film "Apocalpto" angeschaut:


Der Film ist extrem brutal! Deswegen ist er auch erst ab 18...
Was mich beeindruckt, ist die Story an sich. Was ein Mann alles überlebt und tut, um seine Familie zu retten...der Film war wirklich wahnsinnig gut! Ich kann ihn jeden empfehlen, der über 18 ist und nichts gegen Blut hat. Der Film wurde aber in der Maya-Sprache aufgenommen und so gelassen. Mich hat der deutsche Untertitel aber nicht gestört, weil eh selten gesprochen wird.

Der Track wurde auf Facebook von Cat gepostet und ich wurde angesteckt! xD Mir gefällt der Track irgendwie, auch wenn man nur "Bubbely, Bubbely" versteht! xD


Und dann habe ich noch etwas Klassik gehört:


Ich mag das Stück! <3 

Ich habe "Zwölf mal Polt" beendet. Ich fand es nicht schlecht, es hat mich aber auch nicht grade begeistert. 
Teilweise waren die Geschichten sogar für Kurzgeschichten zu kurz. =/


Dann habe ich noch "Ballroom" gelesen, was mir WIRKLICH gut gefallen hat! :D Ich glaube, das ist die erste Gay-Story von Carola, der ich 5 Punkte gebe.^^


Und momentan lese ich "Plötzlich Fee - Herbstnacht"! :D Ich bin schon wieder richtig im Lesefieber! <3


Ich habe immer Grund zur Freude, so kommt es mir jedenfalls vor! xD
Ich freue mich darüber, dass wir auf Facebook die 50 geknackt haben, ich freue mich darüber, dass wir hier die 360 geknackt haben. Ich freue mich darüber, dass der Tauschblog mittlerweile schon 66 Leser hat und die Seitenaufrufe phänomenal sind! :D
Ich freue mich darüber, dass in letzter Zeit so viele hier kommentieren! Ich freue mich darüber, dass alles grade so wundervoll ist - Ich bin einfach happy! *gg*

Ich suche momentan nach guten und leicht zu lesenden englischen Büchern. Wenn ihr Vorschläge habt, nur raus damit! :D
Ein paar habe ich mir schon rausgepickt, aber ich bin immernoch ziemlich unschlüssig!
Besonders die beiden Bücher würde ich gerne lesen:


Woooaaar, die Cover sind doch ein absoluter Traum, oder? *____*


Wunderschön! Lest da ruhig mal rein! ;-)


So, das war mein Wochenrückblick! :D 
Was habt ihr so Schönes gemacht, gelesen und erlebt?

Ganz liebe Grüße, eure Debbie


Kommentare:

  1. Haha, dieses Chubby Bunny-Teil ist geil xD Ich guck mir mal die anderen Videos an^^ Jaja, Bubbely xD Und du hast allen Grund zur Freude <3 Glückwunsch ;) Die Covers sind echt schön *_*
    Ich habe "Jungs sind wie Kaugummi" gelesen :) Muss noch die Rezi schreiben. Habe auch keine Notizen zu diesem Buch gemacht, weil es nicht so viele Seiten hatte :s Zurzeit lese ich "Lilienblut". Habe erst 2 Kapitel (oder 3?) gelesen, aber ich finde es bisher wundervoll :) Man kann richtig in die Geschichte eintauchen *__*

    LG <3

    Ach, was ich gemacht habe: Ein paar kleinere 3D-Videos auf unserem Fernseher geguckt *__* Hammer geil! Wir brauchen einen 3D-Bluray-Player, denn wir müssen für die Videos extra ins Internet und dann die Kabel umstellen und so..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Lilienblut auf die Wunschliste schreib*^^
      Aaaah, du machst mich neidisch! Will auch 3D gucken! *___*

      Löschen
    2. Ja, Lilienblut wird jetzt einmal eine Runde gelesen :) Zwei Klassenkameradinnen haben es gelesen und finden es supi :) Und die eine spoilert noch schön: *SPOILER xD* "Das Ende ist sooo schön!" (SPOILER ENDE)-.-''' Daaankeschön! Grrr, naja, ist ja nicht wirklich ein Spoiler, aber eigentlich schon Spoiler genug^^
      Äh, öh, hm, ... ach, hast du mein Geschenk schon abgeschickt?? *hüpft hin und her*
      Thihi :D Aber das ist teilweise echt kompliziert, sag ich dir! ._. Der Fernseher ist ja ein richtiger PC, nur, dass PC's leichter zu bedienen sind xD

      Löschen
    3. Kann ich noch nicht, habe den Rest in der anderen Wohnung. =/ Bin aber die Woche da und schicke es dann sofort ab! :D

      Löschen
    4. x____x Noch länger warten?? Okaaaaayyyy *traurig guck*

      Löschen
  2. oh schöne woche! Bei Tauschblog bin ich auch Leser geworden und da sind zum Teil wirklich tolle angebote, aber ich hab gerade ein Kaufverbot deswegen wird leider daraus für mich nix :P Aber die Idee ist wirklich fenomenal!
    Ich war diese Woche zum Teil in Kiew im Urlaub und am Donnerstag war ich auch im Kino und hab mir Spieglein, Spieglein angeschaut. :D Ich fand ihn großartig und die Kostüme waren genial! ♥
    Ich bin gerade auch auf so nem Englisch-Lesen Trip und "The Selektion" werde ich mir auf jeden Fall hohlen! Nach Wings werde ich auch noch ausschau halten.
    Ich hab auch gerade "The Iron King" beendet, welches echt gut zu lesen ist, aber du bist ja jetzt schon bei Band 3 :D Ich hab jetzt auch gleich mit Winternacht angefangen aber es ist so seltsam von englisch auf deutsch zu wechseln.
    Mir wurde auch noch "Shatter Me" empfohlen, welches ich deshalb auch zuhause habe. Es soll sehr gut zu lesen sein und die Geschichte hört sich auch total toll an. Du kannst ja mal nachschauen!

    Wie ist eigentlich Plötzlich Fee Herbstnacht bis jetzt? :D

    Liebe Grüße
    Celine

    AntwortenLöschen
  3. Lieb wie du mich ihr erwähnst :D So viel mache ich jetzt auch wieder nicht ;)
    Aber ich fand die Woche auch HAMMER :D war ganz schon viel los.
    Und meine Kurzgeschichte auch noch verlinkt, oh je. Ob die jemand überhaupt liest?

    Zu den englischen Büchern, die einfach sind:
    Jay Asher - Thirteen Reasons Why (Dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht), relativ einfach zu lesen und sehr gut obendrein.
    Richard Paul Evans - Grace (eher für Weihnachten, aber man kann es ja mal vorschlagen)
    Grundsätzlich der Autor Marcus Sedgwick. Empfehlen kann "The Book of Dead Days" und den Nachfolgetitel. Sehr düster, aber hochspannend.
    Die Bücher von Nick Hornby. Empfehlen kann ich "High Fidelity" (ein Roman für Musikliebhaber ;)) und "About a Boy"

    Alles Bücher, die man auf Englisch ganz gut versteht ohne groß englische Bücher gelesen zu haben.

    AntwortenLöschen
  4. Also wir hatten ja Familienbesuch seit Mittwoch deswegen war viel Familytime angesagt. Aber es war sehr schön :)
    'Wings' habe ich heute angefangen. Freue mich schon sehr auf das Buch und finde das Cover auch einfach total schön.
    Ich lese ja sehr viel englisch. Also empfehlen kann ich Hunger Games, Iron Fey, Maggie Stiefvater, Juliet Marillier, Aprilynne Pike, Cassandra Clare und auch George Martin. Die schreiben alle sehr gut und ich finde auch gut 'lesbar' sowie 'verständlich' :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Debbie, guck mal was ich hier für dich habe:
    http://amarylie.wordpress.com/2012/04/16/news-adward/
    :)
    Übrigens the Selection steht auch schon etwas länger auf meiner WL. ;D

    LG
    Amarylie

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    also was die Sache mit den englischen Büchern betrifft: Von Nick Hornby hab ich "Slam" gelesen und obwohl viele Vokabeln angegeben waren (war ne Schulausgabe, ausgeliehen von ner Freundin), hatte ich doch Probleme den Inhalt zu erfassen. (Es kann aber auch an meinen Englischkenntnissen liegen).
    Auf Englisch habe ich auch "The summer I turned pretty" von Jenny Han gelesen. Das ist ne wirklich schöne Liebesgeschichte. Und das sage ich aus der Sicht einer Leserin, die dem Thema normalerweise aus dem Weg geht.
    Ansonsten lese ich gerade so einen Kurzgeschichtenband von Roald Dahl (der aber schon mehrere Monate im Schrank steht und zuden Sommerferien wieder ausgegraben wird).

    Hm in der letzten Woche habe ich eigentlich nicht so viel gemacht. Da ich ja keine Ferien hatte (meine Praktikumsstelle hat nur an Feiertagen und am Wochenende geschlossen), war ich arbeiten und hab mein Wochenende damit verbracht meine Musik zu sortieren (damit ich mir nichts doppelt kaufe) und etwas an meinem Schreibwerkstattblog zu feilen. (Der ist aber noch längst nicht fertig).

    viele Grüße

    Emma

    AntwortenLöschen