Mittwoch, 29. Februar 2012

Melde mich für 2 Tage ab!^^

Ich fahre wieder zu meine Familie und wollte euch nur Bescheid geben, dass ich dann die Teilnehmerliste für das Gewinnspiel nicht aktualisieren kann! ;-)

Uuuuuund, ich bin heute Cousine geworden! *freu* Bin total happy! :D Das hat zwar nichts mit Buechertippzzz zutun, aber ich bin soooo glücklich, dass ich euch damit auf den Keks gehen muss! xD
Uuuund ich bin wieder gesund, JIPPIE!

Der heutige Tag ist ein super Tag! :D

Ich wünsche euch, dass ihr auch so einen tollen Tag habt! *drück*

Bis in 2 Tagen, eure Debbie

Dienstag, 28. Februar 2012

"Daughter of Smoke and Bone" von Laini Taylor

 Titel: Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten
Autorin: Laini Taylor
Erschienen: 23.Februar 2012 (D)
Preis: 16,99 Euro (D)
Gebunden: 491 Seiten
Verlag: Fjb
ISBN-10: 3841421369
ISBN-13: 978-3841421364
 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14-17 Jahre
Durchschnittliche Kundenbewertung auf Amazon: 5 Sterne (25 Rezensionen)
Leseprobe: *KLICK*
Hörprobe: *KLICK*



Hoffnung ist die stärkste Magie.....

Inhalt

Die Kunststudentin Karou lebt "zwischen den Welten". Ihr banaler Studentenalltag mündet in aufregenden Botengängen für ihren Adoptivvater, dem Wunschhändler Brimstone.
Karou weiß nicht, wer sie ist und woher sie kommt. Sie fühlt sich leer und weiß nicht, wo ihr Platz in dieser Welt ist. Sie ist voller Sehnsucht nach Liebe, die selbst ihre absonderliche Adoptivfamilie von Chimären nicht ausfüllen kann. Und trotzdem ist Karou ein starkes Mädchen, eine wahre Kämpfernatur! Als ob Karou es nicht schon schwer genug im Leben hätte, wird sie auf einem ihrer Botengänge für Brimstone angegriffen! Der Seraphim Akiva ruft jedoch mehr als nur Angst in Karou hervor....

Art des Buches

Die Geschichte bewegt sich im Genre Fantasy. Es geht um Chimären (Mensch/Tier-Mischung) und Seraphim (Engel). Natürlich spielt die Liebe eine große Rolle, es herrscht Krieg und man findet viele moralische Denkansätze.

Die Aufmachung

Wunderschönes Cover! Die blauhaarige Karou habe ich mir genauso vorgestellt! :D Aber diesmal ist der Umschlag Nebensache, wie ich finde (auch wenn dieser wirklich wunderschön ist)!^^ Wenn man den Umschlag nämlich abmacht, sieht das Buch (meiner Meinung nach) noch viel schöner aus. Die Zeichnung ist wunderschön! Die ganzen Elemente aus der Geschichte sind schön mit eingebracht! Die Hörner der Chimären, die Flügel der Seraphim und der Mittelpunkt ist Karou! Die Skizze passt perfekt zu der Geschichte, denn Karou führt immer ein Skizzenbuch mit sich, in das sie ihre Erlebnisse zeichnet.


 Wenn ihr das Buch genauer betrachten wollt, klickt einfach die Bilder an! ;-)

 Stil und Aufbau


Wie raffiniert Laini Taylor den Einstieg gestaltet hat! :D Alles wirkt anfangs so harmlos und stinknormal und dann kommt auf einmal dieser "Huch-Moment"! Ab diesem Moment wird eine Welt geschildert, die durch ihre Originalität und Phantasie begeistern konnte. Alleine schon der Gedanke eines Wunschhändlers konnte mich sofort überzeugen! Sowas geniales und NEUES hat mich sofort in den Bann gezogen! Die Welt von Karou bzw. die Welten wurden aus der Erzählersicht geschrieben, einzelne Abschnitte wurden auch Akiva und "Madrigal" gewidmet. Der Schreibstil ist mitreißend und es gab mehr als nur eine Passage, die man sich gerne zweimal durchliest, weil sie so schön geschrieben ist.

Charaktere

Karou ist ein sehr einsames Waisenkind, die zwar durch ihre Adoptivfamilie Liebe erfährt, doch immernoch diese Leere und Sehnsucht nach Liebe empfindet. Das bedeutet aber nicht, dass sie schwach und charakterlos ist. Ganz im Gegenteil - Man hat den Eindruck, dass dieses Mädchen sehr taff ist und nur wenn sie alleine ist, zeigt sie ihre traurige Seite. Karou ist ein sehr interessanter Charakter, denn sie ist keine Standard-Romanperson. Wir alle kennen das ja: Ein etwas pummeliges und unscheinbares Mädchen trifft auf Superman und der liebt sie, so wie sie ist. Dieses Mädchen ist aber anders. Sie ist auffällig, schön, begabt und sie hat blaue Haare! Ja, das hat sie! :-) Sie ist aber auch nicht der Prototyp eines perfekten Mädchens, das wäre ja auch langweilig!
Dann haben wir da noch Akiva! Akiva ist ein Seraphim, ein Engel. Er ist wirklich ein Steinbrocken an Mann und man hat Angst vor ihm, ist aber zugleich auch fasziniert. Dieser Koloss hat auch seine sanften Seiten und auch ihn zermürbt etwas. Was das ist, müsst ihr selbst herausfinden. ;-)
Wen ich auch sehr gerne mochte, war die beste Freundin von Karou, Zuzana! Sie brachte Humor in die Geschichte und das nicht zu knapp. Sie ist die perfekte beste Freundin und trägt ihr Herz auf der Zunge und das bei einer Größe, die einer Zwergin gleicht! :D

Mein Senf dazu

Ganz ehrlich, ich habe nicht erwartet, dass das Buch so klasse ist. Ich hatte erwartet, dass es sich um eine Geschichte handelt, wie man sie schon tausendmal gelesen hat. Aber schon auf den ersten Seiten wurde ich eines Besseren belehrt. Was soll ich noch mehr dazu sagen, außer "LEST ES"? :-)
Ich bin mir sicher, ihr werdet begeistert sein! Bis jetzt habe ich auch noch keine negativen Stimmen zu diesem Buch finden können. Es ist hipp, es ist neu und absolut klasse!

Fazit

"Die besten Serien der Welt"? Hier kann ich ganz klar zustimmen! Ein ungewöhnliches Fantasy-Abenteuer, was vor neuen Ideen nur so sprudelt! Lesen, lesen, lesen!




Die Autorin


Infos zu dem Buch
  • Dies ist der erste Teil einer Trilogie!
  • Der 2te Teil erscheint diesen September auf Englisch und trägt den Namen: "Days of Blood and Starlight"!
  •  Auf der FB-Seite von Fjb gibt es wieder diese wundervolle Kombi aus Lese- und Hörprobe: *KLICK*

 ------------------------------------------------


 Ich bedanke mich recht herzlich bei Blogg dein Buch und dem Fjb Verlag für dieses wundervolle Rezensionsexemplar! :-)


Montag, 27. Februar 2012

Geheimes Gewinnspiel #3 und die Auslosung! ;-)

So, es ist wieder so weit! :D
Heute mache ich es kurz und schmerzlos.

Die Gewinnspielfrage der letzten Woche lautete:

 Drei sehr dicke Menschen tummeln sich unter einem winzigen kleinen Regenschirm, schaffen es aber, nicht nass zu werden. Wie geht das?

Die Antwort: Es regnet nicht! :D

Gewonnen hat....


Svenja! :D Herzlichen Glückwunsch! 

Du kannst dich schon mal auf dieses Schmuckstück freuen:


Vielen Dank an den Sponsor:


Und nun geht es weiter mit dem 3ten geheimen Gewinnspiel! :D

Auch diesmal habe ich wieder einen unsichtbaren Link versteckt und das in einem Post, den ich letzte Woche verfasst habe. ;-) Ich wünsche euch viel Glück und Erfolg beim Suchen und Rätseln! :D

Genauere Infos zu dem Gewinnspiel gibt es *HIER* (dort findet ihr auch die Teilnehmerliste, die ich regelmäßig aktualisiere)


Sonntag, 26. Februar 2012

Gewinnspiel - Info

Hier ist nochmal Zombie-Debbie! xD

Nach mehreren Portionen Kuchen (so tröste ich mich) ist mir aufgefallen, dass ich euch ja nochmal an das Gewinnspiel erinnern könnte, dass heute um 23:59 endet.
Wer also JETZT noch nicht in der Liste steht, kann sein Glück nochmal versuchen. ;-)

Sucht einfach den unsichtbaren Link in einem Post, den ich letzte Woche verfasst habe. ;-) Finden könnt ihr diesen, wenn ihr den betroffenen Post mit der Maus markiert. ;-)

Viel Glück ihr Lieben!


Zombie-Debbie....

Ich bin momentan ein totaler Zombie, ich habe mir die schlimmste Erkältung aller Zeiten zugezogen.


Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Nase ist zu und Halsschmerzen, klingt doch spaßig, oder?
Deswegen lasse ich den Wochenrückblick heute mal ausfallen, ich leide momentan unter erkältungsbedingten Gehirnbrei, sorry!


Ich werde aber trotzdem morgen die Auslosung machen und das neue Gewinnspiel starten - Ihr müsst ja nicht auch noch unter meiner Erkältung leiden. ;-)
So, ich werde meinen vom Lkw überfahrenen Körper wieder ins Bett hiefen und vor mich hin leiden.



Nachtrag: Wie komme ich denn auf morgen?! Also: Ich mache HEUTE die Auslosung, da das Gewinnspiel ja 23:59 Uhr endet! *an den Kopf hau*

Donnerstag, 23. Februar 2012

Hurra, Hurra! Die Post ist da! #11

Momentan ist es wie verhext! -.- Erst muss ich einem Foto hinterher rennen, damit ich diesen Post machen kann und dann lässt mich Blogspot im Stich! *schnief* Habt ihr auch in letzter Zeit Probleme mit Blogspot? 2 Tage versuche ich schon, auf meinen Blog zu gehen....es hängt sich immer alles auf. Wenn ich ein Kommentar beantworten möchte, dauert das mindestens 10 Minuten, weil sich ständig alles aufhängt. Auch, wenn ich andere Blogs besuchen möchte....dreimal dürft ihr raten, es hängt sich alles auf! =/ Das Problem habe ich aber nur bei Blogspot, alle anderen Internetseiten öffnen sich tadellos! :o 
Und dann habe ich noch eine Frage: Wenn ich mir jetzt eine richtige Url kaufe, also "buechertippzzz.com" - bleibt das dann so blöd? Ich bin nämlich am Überlegen, ob ich das mache. Aber es wäre doof, wenn ich jetzt Geld investiere und dann nicht mal auf meine eigene Seite komme, weil sich alles aufhängt. *grummel*
Aber nun zu erfreulicheren Themen!^^ Da ich endlich mein fehlendes Foto habe, kann ich euch einen Teil meiner Neuzugänge zeigen! *freu*

*Tataaaaaaaaa* Ja, ähm, "Die Flucht" habe ich ja schon gelesen und rezensiert....es ist also schon ein Weilchen her!^^ Nicht wundern, dass die "Libri Mortis"-Reihe nicht mehr neu aussieht, denn ich habe sie in der Zwischenzeit schon einmal verliehen! ;-)
Wollen wir uns das mal näher anschauen! *stöber,stöber*

Zu "Die Flucht" muss ich ja nicht mehr viel sagen!^^ Der FJB Verlag hatte mich gefragt, ob ich bei der Blogtour zu diesem Buch mitmachen möchte. Meine Zusage ist dort leider nie angekommen, deswegen haben sie einen anderen Blogger gefragt. Ich war natürlich total traurig! :-( Aaaaaaber, ein paar Tage später war dann das Buch im Briefkasten und ich habe mich wahnsinnig gefreut! :D Eine tolle Überraschung! Danke! <3
Meine Rezension: *KLICK*

Ein Rezensionsexemplar vom Heyne Verlag! *freu* Ich dachte immer, dass man erstmal die Rezensionsexemplare von einem Verlag rezensieren muss, bevor man ein neues bekommt.^^ Deswegen war das natürlich eine tolle Überraschung! Jetzt muss ich aber ganz fix "Winternacht" rezensieren, damit ich das Buch endlich lesen kann. Ich habe nämlich Bedenken, dass ich dann mit dem Rezensieren durcheinander komme, wenn ich das vor der Rezension zum 2ten Teil lese. :-)

Ich hatte eine ganz liebe Mail im Postfach, ob ich das Buch gerne rezensieren möchte! :D Normalerweise nehme ich zurzeit keine Rezensionsexemplare an, weil ich einfach zu viele habe, aber bei so tollen Büchern muss man natürlich eine Ausnahme machen! :D Es liegt schon ganz oben auf meinem SuB! <3

Und wieder ein unangefragtes Rezensionsexemplar vom Bookspot Verlag! :-) Ich habe das Gefühl, dass die mir jede Neuerscheinung schicken! Ich freue mich natürlich riesig darüber, aber wann soll ich die alle lesen? O.o Ich werde wohl mal einen persönlichen Bookspot-Marathon einlegen müssen!^^ Oder eine Bookspot-Challenge? Gibt es Leute, die genauso viel vom Bookspot Verlag haben? Das wäre ja auch mal eine schöne Maßnahme! Und der Verlag würde sich bestimmt auch freuen, wenn wir unsere Rezensionsexemplare so flink rezensieren! :D

Und dann natürlich das Schnäppchen der Schnäppchen! :D Ich bin immernoch sprachlos, wie günstig die Bücher waren! O.o Mein SuB platzt zwar aus allen Nähten, aber da konnte ich einfach nicht widerstehen, das versteht ihr doch, oder? :D Die waren soooooooo günstig! *schwärm* Die gebundene Ausgabe ist sogar günstiger als das Taschenbuch, wenn das mal nicht die perfekte Ausrede ist! :D

Jetzt fragt ihr euch vielleicht: Was hat diese Kerze auf den ganzen Bildern zu bedeuten? O.o
:D Ich habe nämlich Überraschungspost bekommen von der lieben *Deniz*! <3


In dem Paket war was zum Naschen! *niamniam* Und ein total süßer Brief , Taschentücher für dramatisch schöne Liebesromane und ein Glückslicht! :D Ist das nicht total lieb? <3

Das war auch das fehlende Foto, deswegen konnte ich meine Neuzugänge noch nicht posten! :-) 

Warum ich so eine liebe Überraschung bekommen habe? Deniz wollte sich damit bedanken, weil ich ihr bei ihrem Blog-Aufbau geholfen habe!^^ Soooo lieb! Aber Maus, du brauchst dich nicht bedanken, ich mache das wirklich gerne! Die Twix sind natürlich schon weg! xD Meine arme schlanke Linie! *heul* Eigentlich ess ich nämlich überhaupt nichts mehr mit Zucker!^^ Die Betonung liegt auf EIGENTLICH! xD Ich bin soooo schwach! xD

Es ist natürlich ein bisschen doof....weil ich von 2 Bloggerinnen gefragt worden bin, ob sie meine Adresse bekommen könnten, weil sie sich auch bei mir bedanken wollten und ich habe das halt nicht gemacht, weil es nicht nötig ist, sich bei mir zu bedanken, da ich es ja gerne mache.^^ Ich hoffe jetzt, dass die Beiden nicht sauer sind oder sowas! =/ Deniz hatte die Adresse noch von meinem Adventskalender-Päckchen....ich bin unschuldig!^^ Ich habe meine Adresse jetzt aber im Impressum stehen, so kann ich mich vielleicht am Besten aus der Affäre ziehen! *kicher*

So, jetzt wieder zurück zu meinem Neuzugänge-Blabla! xD
Denn die Kerze, die auf den Fotos zu sehen ist, ist nämlich das Glückslicht von Deniz! :D Und folgendes stand in meinem Glückslicht:


Der Spruch passt bei mir wie der Ar*** auf dem Eimer! xD *Livi* weiß das am Besten, oder? *zwinker* 
Dann versuche ich diesen Spruch mal umzusetzen und ein wenig Struktur in mein Chaos zu bringen! :D

Habt ihr schon eines der Bücher gelesen und wenn ja, wie fandet ihr es?

P.S: Falls die Absätze momentan unordentlich sind, tut es mir leid! =/ Ich kann einfach nicht mehr auf meinem Blog gucken, was ich gepostet habe. Sobald ich wieder Zugriff habe, werde ich das natürlich beheben. ;-)


Montag, 20. Februar 2012

Geheimes Gewinnspiel #2 und die Auslosung der letzten Woche! :D

So, erstmal die Lösung der letzten Gewinnspielfrage!^^

Die Frage war:

Du gehst durch die Stadt. Auf einmal kommt ein Auto an dir vorbei und du weißt sofort, dass dieses Auto gestohlen ist. Woher weißt du das?

 Die Antwort lautet: Ich weiß es sofort, weil es sich um mein eigenes Auto handelt! :D

Und jetzt wollt ihr natürlich auch wissen, wer der glückliche Gewinner
 ist, oder? Hihi, dann möchte ich euch mal nicht länger auf die Folter spannen! ^^

Der Gewinner ist.....

.....trommelwirbel.....

....jetzt spanne ich euch doch auf die Folter *kicher*....
(Die Teilnehmerliste mit den Nummern findet ihr *HIER*)

Kathrin! :D

Herzlichen Glückwunsch, du darfst dich auf dieses Schätzchen freuen:


Ein großer Dank geht an den Sponsor:
Nun geht es weiter mit dem nächsten "geheimen Gewinnspiel"! :D
Auch diese Woche gibt es wieder was zu gewinnen, der unsichtbare Link befindet sich wieder in einem Post, den ich letzte Woche verfasst habe! :D Wer noch nicht weiß, wie das alles funktioniert, klickt einfach mal: *HIER*

Ich bin gespannt, wer alles den Link findet und ich bin 
auch gespannt, wer des Rätsels Lösung parat hat! :D

Viel Glück! <3



Sonntag, 19. Februar 2012

Dumdidum - Eine Woche ist rum....#3

Huch, da ist schon wieder eine Woche rum! O.o Dann will ich euch mal berichten!^^

Getan

Es war Valentinstag! Mein Schatz und ich sind was Essen gegangen und haben meine Familie besucht! :-)
Und weil es so schön war, sind wir sogar noch einen Tag länger geblieben. :-) Diese Woche war ich auch noch im Tonstudio und habe ein bisschen geträllert, nun bin ich gespannt auf das Ergebnis! :D
Ja, und dann habe ich diese Woche auch noch meine "geheimen Gewinnspiele" gestartet. *kicher* Wer davon noch nichts mitbekommen hat: *KLICK*

Geschaut

Leider konnte ich bei der Anti-Acta-Demo nicht dabei sein - Ich kann ja meinen Hundi nicht alleine lassen und die ganzen Menschenmassen hätten ihn wahrscheinlich verrückt gemacht - deswegen habe ich mal auf Youtube geguckt, was in meiner Stadt so los war:


Ich klick das Video also an und - OH SCHOCK - wer spricht da? Mein ehemaliger Physiklehrer! :D Wie cool ist das denn? xD Tja, die Welt ist ein Dorf! :D
Dann habe ich noch eine tolle Video-Rezensentin entdeckt, allerdings auf Englisch:


Ihre Aussprache ist aber sehr deutlich und klar, das verstehe sogar ich! xD

Gehört


*hust* Ich liebe dieses Lied, aber Sarah Connor....sorry, aber sie hat den Song echt nicht drauf! =/ Da singt das kleine Mädchen tausendmal besser als eine erwachsene Frau! O.o Okay, die Kleine versemmelt auch mal ein paar Tönchen, aber sie ist eben noch ein Kind. Für das Alter hat die Kleine eine Menge drauf! :D

Gelesen

Ich habe "Seidendrachen" beendet und arbeite grade an der Rezension. :-) "Das Lied von Malonia" habe ich jetzt auch durchgelesen, auch da ist die Rezension in Arbeit. Es ist irgendwie ganz schön schwierig, "Das Lied von Malonia" zu rezensieren, deswegen wird das wohl etwas länger dauern. Eigentlich wollte ich jetzt mit "Und der Preis ist dein Leben" anfangen, aber ich habe 2 Bücher mit einer Frist hier liegen bzw. ich muss die bis zu einem bestimmten Datum rezensiert haben, deswegen gehen die erstmal vor. Welche das sind, werdet ihr noch erfahren. :-)

Gefreut

Ich habe mich wieder mal über Bücherpost gefreut! :D Ich habe mich auch über die Sponsoren der "geheimen Gewinnspiele" gefreut. Diese Woche ist ein ganz tolles Buch für euch angekommen, an das man nicht mehr so leicht rankommt. :D Und dann habe ich mich wahnsinnig über die 10 Likes auf Facebook gefreut, obwohl ich eigentlich noch garnicht mit der Seite zufrieden bin.^^ Uuuuund ich habe mich über die Reaktionen zu meinen "geheimen Gewinnspielen" gefreut!^^ 

Geärgert

Facebook zeigt mir schon seit Ewigkeiten nicht mehr an, dass ich neue Nachrichten habe. -.- Das ist eeeeecht nervig! =/ Manchmal denke ich einfach nicht daran, dass ich mal nachgucken muss, weil es nicht rot leuchtet. Ist das nur bei mir so?

Gesucht

Ich habe nach dem Erscheinungstermin von "Cassia und Ky 03" gesucht und bin fündig geworden! :D Leider müssen wir uns noch seeeehr lange gedulden - Im Frühjahr 2013 soll er auf Deutsch erscheinen. *grummel*

Gefunden

Siehe bei "Gesucht" und bei "Geschaut"!^^ Und - JUHU - ich habe endlich jemanden gefunden, der mir bei meinem Blogdesign helfen kann! :D *KLICK* Meine Retterin in der Not! <3

Gedacht

Ich habe mir überlegt, ob ich vielleicht auf der Gefällt-Mir-Seite ab und zu Extra-Aktionen veranstalten sollte. Ich habe zwar noch keine Ahnung, wie und was und überhaupt, aber ich denke, dass das eine gute Idee ist. Was denkt ihr? 

Getrunken und Gegessen

Ich habe diese Woche mal selbstgemachtes Humus ausprobiert. :D Der Name klingt echt ekelhaft, aber es war superlecker! :D 

Gekauft

Diese Woche war ich ganz brav! xD Keine Bücher! Ich habe aber eine neue Leine und ein neues Halsband für meinen Hund gekauft (nachdem mein Lumpi die letzte Leine entschärft hat). Die hübschen Leinen waren einfach nicht stabil genug. Ich war allerdings geschockt, wie teuer das war! :o 30 Euro für eine Leine?! Und dann nochmal 18 Euro für ein Halsband? Mein armer Geldbeutel! *heul* Lumpi geht es übrigens gut und er genießt das winterliche Wetter, wie man sieht....^^


Soooo, das war mal wieder mein Wochenrückblick! :-) Was habt ihr denn so schönes erlebt?

Ach ja, vergesst nicht, dass morgen ein neues "geheimes Gewinnspiel" startet, außerdem verkünde ich den Gewinner des ersten Gewinnspiels! :D Spannend, spannend! :D Wenn ihr noch bei dem jetzigen Gewinnspiel teilnehmen möchtet, dann beeilt euch, es geht nur noch bis 23:59 Uhr! ;-)

Ganz liebe Grüße, eure Debbie

Samstag, 18. Februar 2012

"Die Flucht - Cassia & Ky 02" von Ally Condie

Titel: Die Flucht - Cassia & Ky 2
Originaltitel: Crossed
Autorin: Ally Condie
Erschienen: 20.Januar 2012 (D)
Preis: 16,99 Euro (D)
Gebunden: 464 Seiten
Verlag: FJB
ISBN-10: 384142144X
ISBN-13: 978-3841421449
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14-17 Jahre
Durchschnittliche Kundenbewertung auf Amazon: 4 Sterne (40 Rezensionen)
Leseprobe: *KLICK*
Hörprobe: *KLICK*




Inhalt aus meiner Sicht

Dies ist der 2te Teil eine Trilogie! Wer den ersten Teil nicht gelesen hat, sollte sich erst diese Rezension anschauen: *KLICK* , dann den ersten Teil lesen und dann diese Inhaltsangabe markieren! ;-)
Ihr versaut euch sonst den ersten Teil und das wäre sehr, sehr, sehr schade!

Cassia schafft es tatsächlich! Sie flüchtet in die äußeren Provinzen und sucht nach Ky! Ky wurde als Soldat dort hingeschickt und muss schrecklichen Angriffen standhalten. Er hält sich an den Erinnerungen fest, die ihn mit Cassia verbinden und versucht zu fliehen.
Als Cassia den Stützpunkt erreicht, ist Ky bereits fort! Cassia folgt ihm in die tiefen Schluchten des Canyons, wird sie ihn finden und was erwartet sie in den gefährlichen Schluchten?

Art des Buches

Es handelt sich um ein Dystopie-Jugendbuch. Die Romanze zwischen Cassia und Ky ist etwas ganz besonderes, anders kann ich es kaum ausdrücken. Die Poesie, damit meine ich nicht nur die Gedichte, hat mich wieder vollends berührt. Wie im 1.Teil steht diese zarte Poesie wieder im Vordergrund und macht das Buch so lesenswert. Natürlich sind auch einige actionreiche Phasen vorhanden, aber meiner Meinung nach lebt diese Geschichte von seiner Zartheit und Poesie.

Die Aufmachung

Auch der 2te Teil kann wieder durch eine wunderschöne Aufmachung glänzen. Ich liebe das Design!
Bilder sagen mehr als tausend Worte:

 
Klickt einfach die Bilder an, wenn ihr das Buch genauer betrachten wollt. ;-)

Stil und Aufbau

Bei dem Punkt "Art des Buches" habe ich es ja schon grob beschrieben: POESIE! Der Schreibstil von Ally Condie ist wunderbar. Das waren Streicheleinheiten für meine Augen! Die Geschichte ist so zart und berührend, es ist spannend und dramatisch! Hach, ich kann nur schwärmen von diesem Buch! :-)
Anfangs ist es mir schon etwas schwer gefallen, wieder in die Geschichte zu finden, da es immerhin schon 1 JAHR her ist, als ich den 1. Teil gelesen habe, aber mit der Zeit kommen die ganzen Erinnerungen und Gefühle zurück und man gerät wieder in diesen Sog hinein, der so typisch für diese Bücher ist.
Diesmal erzählt uns aber nicht nur Cassia ihre Geschichte, sondern auch Ky! Das begrüßte ich sehr, da Ky so ein geheimnisvoller Typ ist und man mehr über ihn erfahren möchte. Es gab auch so einige Rückblenden, wie Ky gelebt hat, was er erlebt hat und warum er so denkt und fühlt.
Wirklich toll! 

Charaktere

Wow! Ich habe ganz neue Seiten an Cassia und Ky entdeckt! Cassia und Ky haben auch Fehler und eben diese werden in diesem Teil  gezeigt. Ich war entsetzt! Und trotzdem, auch wenn die beiden Mist gebaut haben, so hat man sie trotzdem gern und leidet mit ihnen. Man versteht den Hintergrund für ihre Handlungen, auch wenn man die beiden am liebsten anstupsen würde und sagen würde: Ey, was machst du da? Wie kannst du nur?!
Xander wird auch in ein anderes Licht gerückt. So wirkt er im ersten Teil nett und lieb (und seien wir ehrlich - etwas langweilig), das ist er auch immer noch, aber er ist anders. Mehr kann ich dazu nicht sagen!^^
Wir lernen auch neue Charaktere kennen, wie Indie. Indie ist noch geheimnisvoller als Ky! Kaum zu glauben, oder? Ich hoffe, wir werden im 3.Teil mehr über sie erfahren, denn man lernt sie nicht wirklich kennen. Sie faszinierte mich und brachte mich wirklich zum Grübeln, ich konnte sie nur sehr schlecht einschätzen.
Auf weitere Charaktere werde ich nicht eingehen, sonst könntet ihr was daraus schließen und das wollen wir ja nicht! :D

Mein Senf dazu

Ich könnte noch stundenlang von diesem Buch schwärmen, aber das würde sich dann keiner mehr durchlesen! :D Eine Stelle wollte ich euch aber noch unbedingt zeigen:

"Warum willst du ihn dann mitschleppen?"
"Ich kenne ein Mädchen in Oria", sage ich. "Und er erinnert mich an ihren Bruder."
"Das ist kein triftiger Grund."
"Für mich schon", entgegne ich.
Wir schweigen beide.
"Du zeigst Schwäche", stellt Vick schließlich fest. "Das könnte tödlich für dich enden. Könnte sein, dass du sie nie wiedersiehst."
"Wenn ich mich nicht um ihn kümmern würde", entgegne ich Vick, "wäre ich nicht der Mann, den sie wiedersehen wollte."

Ab diesem Moment war mir absolut klar, dass ich dieses Buch genauso lieben werde, wie den 1.Teil!
Um wen es in diesem Dialog geht, ob Ky ihn wirklich "mitschleppt", ob Cassia und Ky sich wiedersehen, was in den Canyons geschieht und wie Cassia es geschafft hat, dort hinzukommen, wo sie gelandet ist....dass müsst ihr schon selbst herausfinden! ;-)
Ich kann mir vorstellen, dass nicht jeder einen Zugang zu diesem Buch finden wird.
Man sollte das Buch nicht lesen, wenn man grade Lust auf jede Menge Action und Spannung hat, denn in diesem Buch macht es nicht "Boom" oder "Bang". Es ist diese Zartheit und die Poesie, die diese Geschichte so wundervoll macht!
Es ist ein besonderer Stil, eine besondere Geschichte und eine besondere Liebe!

Fazit

Das Warten hat sich gelohnt! Mit viel Feingefühl schildert Ally Condie eine Liebe der ganz besonderen Art und nimmt den Leser auf eine Reise der Selbstfindung Cassias und Kys mit! Eine zarte Geschichte, die mich wirklich berühren konnte!


Infos zu dem Buch

  • "Die Flucht" ist der 2te Teil einer Trilogie, der erste Teil "Die Auswahl" erschien am 22.Februar 2011. Der dritte Teil soll im Frühjahr 2013 auf Deutsch erscheinen.
  • Die Filmrechte wurden bereits verkauft und zwar an "Disney".
  • Die deutsche Fanpage: *KLICK*
  • Die Fanpage auf Facebook: *KLICK*
  • Interview mit der Autorin auf Amazon: *KLICK*
Die Autorin

© FJB
Ally Condie stammt aus dem südlichen Utah, USA, einer wunderschönen Gegend, die der Landschaft in ›Die Flucht‹ als Vorlage diente. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Salt Lake City. Nach ihrem Studium unterrichtete sie mehrere Jahre lang Englische Literatur in New York, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Romane um ›Cassia & Ky‹ werden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und sind große internationale Bestseller.

                                                                                              

Ich bedanke mich recht herzlich beim FJB Verlag für dieses wundervolle Rezensionsexemplar!