Donnerstag, 31. Mai 2012

Hacker-Fall aufgeklärt!!!...hoffentlich^^

Hey ihr Lieben! :D

Ich habe euch ja im letzten Wochenrückblick erzählt, dass ich anscheinend gehackt worden bin. -.-
Aaaaaber es kann auch an einem Gadget liegen, was nicht von Blogspot kommt.
Momentan ist es etwas stressig bei mir, aber ich werde in den nächsten Tagen versuchen den Übeltäter zu finden und zu eliminieren!

Liebe Grüße, eure Terminator-Debbie xD


Mittwoch, 30. Mai 2012

"Tod im Eichsfeld" von Astrid Seehaus

Titel: Tod im Eichsfeld
Autorin: Astrid Seehaus
Erschienen: 01.März 2012 (Auflage: 2) (D)
Preis: 12,00 Euro (D)
Broschiert: 203 Seiten
Verlag: Sutton
ISBN-10: 3866809921
ISBN-13: 978-3866809925
Durchschnittliche Kundenbewertung auf Amazon: 4,5 Sterne (15 Rezensionen)
Leseprobe: *KLICK*

oder *HIER*

Inhalt aus meiner Sicht

Kriminalkomissar Frank Rothe wird von Erfurt nach Heiligenstadt versetzt. Ein Tapetenwechsel muss her!
Und den bekommt er auch. Kaum in Heiligenstadt angekommen, erwartet ihn schon der erste Fall.
Der Großbauer Georg Stahlmann wurde brutal mit einer Mistgabel erstochen und bald wird klar, dass die Ermittlungen alles andere als leicht werden. Fast jeder im Dorf scheint ein passendes Motiv zu haben und fast jeder weigert sich, mit Frank Rothe zu kooperieren.

Art des Buches

Hierbei handelt es sich um einen Regionalkrimi, der im Raum Thüringen spielt.

Die Aufmachung

Das Design hat was! :-) Trotzdem wäre ich wahrscheinlich im Buchhandel daran vorbei gelaufen, stände nicht "Thüringer Krimipreis" darauf. Was ich immer wieder ganz toll finde, sind Karten vom Handlungsort:

Stil und Aufbau

Es fängt bereits dramatisch an, bevor Frank Rothe überhaupt nach Heiligenstadt versetzt wurde!
Eingewöhnungszeit? Fehlanzeige! Man ist sofort mitten im Geschehen und das ist auch gut so. :-)
Der Schreibstil ist kurz und prägnant und dabei trotzdem so einfühlsam, dass es einem das Herz erwärmt.
Natürlich geht es um einen Mord und um die Ermittlungen, aber das Privatleben von Frank Rothe bleibt dabei keineswegs auf der Strecke. Trotz der ernsten Thematik bekommt man auch was zum Schmunzeln.
Die Ortsbeschreibungen waren sehr bildhaft und schön geschrieben! Auch historische Elemente wurden in die Geschichte eingewebt (siehe Link). Die Handlung bleibt natürlich fiktiv, aber einige Fakten wurden mit eingebaut. Das Ende war spannungsgeladen und unvorhersehbar - Spitze!

Die Charaktere

Frank Rothe ist ein äußerst attraktiver Kriminalkomissar und das weiß er auch. Jedoch ist er nicht auf der Suche nach einer Frau, sein Privatleben ist alles Andere als einfach. Er ist alleinerziehender Vater. Seine Tochter sitzt im Rollstuhl. Beide sind sehr authentisch. Sie haben Humor, sind taff, intelligent und tragen das Herz auf dem rechten Fleck. Man muss sie einfach gern haben!
Die Dorfbewohner sind natürlich schwer durchschaubar. Es wäre schlimm, wenn es nicht so wäre! Sie sind ja alle potenzielle Täter.

Mein Senf dazu

Ich lese nur sehr selten Krimis, da mich die Polizeiarbeit meistens schnell langweilt, aber dieser hat den "Thüringer Krimipreis" gewonnen, also war ich neugierig! :-) Zu meiner Überraschung konnte mich Astrid Seehaus absolut begeistern! Die Polizeiarbeit war nicht im Geringsten langweilig, sondern spannend und unterhaltsam! Eben ein echter Preisträger! :D

Fazit

Absolut fesselnd und verpackt im ländlichen Charme kann man doch gar nicht anders, als die volle Punktzahl zu geben! :-)


Die Autorin


Astrid Seehaus schreibt seit über zehn Jahren Kinder- und Jugendbücher, die sie seit 2003 erfolgreich in ihrem eigenen Verlag Undine veröffentlicht. Sie lebt mit ihrer Familie im Eichsfeld. »Tod im Eichsfeld« ist ihr erster Kriminalroman.




Ich bedanke mich recht herzlich bei "Blogg dein Buch" und dem "Sutton Verlag" für das tolle Rezensionsexemplar!

Sonntag, 27. Mai 2012

Dumdidum - Eine Woche ist rum #13

Wuhu, der 13te Wochenrückblick! Das soll ja eine Unglückszahl sein! :o
Glaubt ihr an sowas? Ich weiß ja nicht!^^ 
Dann fange ich mal an zu erzählen:

Am Montag war ich wieder auf einer Lesung! :D Da passiert Eeeewigkeiten nichts in Erfurt und dann gleich zweimal in einem Monat! :D Ich durfte Astrid Seehaus kennen lernen, die Autorin von "Tod im Eichsfeld".
Sie ist so toll! Der Bericht folgt noch! ;D


Dann wieder das Übliche: Garten - gegrillt, Tonstudio - gesungen, ....^^
Tja, und ich habe angefangen an einer Geschichte zu schreiben. *schock*
Haha, nein, Debbie geht jetzt nicht unter die Autoren! xD Auf Facebook gibt es ja diese Buchblogger-Käsekuchenland-Gruppe und dort hat *Maren* den Vorschlag gemacht bzw. gefragt, wer Lust hätte, in einer Gruppe eine kleine Geschichte zu schreiben (Genre: Fantasy, Liebe). Normalerweise würde ich mir sowas niemals zutrauen, aber da es nur um den reinen Spaß geht, habe ich gleich zugesagt und auch schon meinen ersten Beitrag dort gepostet.^^ Vielleicht kann ich ja die anderen überreden, dass ich ab und zu hier die Fortschritte posten kann, damit auch die, die nicht bei Facebook sind, mal reinlesen können. :D
Ach ja, außerdem habe ich hier eine Umfrage gestartet und auf meiner *Facebookseite*.
Würde mich freuen, wenn ihr das mal anklickt! ;D
Dann habe ich diese Woche auch ENDLICH mal meinen "Verschenke Bücher"-Post veröffentlicht: *KLICK* Das Ganze geht noch bis zum 03.Juni um 16:00 Uhr! ;D

Wehe, es lacht jemand! xD


Ich mag den Film!^^ Dabei habe ich die anderen Teile garnicht angeschaut! O.o
Und "TheSarahStory" hat ein neues Bücherregal-Video abgedreht:

http://www.youtube.com/watch?v=xoTRLqNf0XE

Hach, ich liiiiiiiebe solche Videos einfach! <3 Was gibt es Schöneres, als Bücher zu betrachten? :D

Kennt ihr das? Wenn euch auf einmal ein UUUUUURALTER Song verfolgt? xD So geht es mir momentan mit diesem hier:

http://www.youtube.com/watch?v=9G7JpwZEKPk

Ice, Ice, Baby - Dumdumdumdumdudeldumdum! xD

Und dann habe ich diese Woche noch "Heavy Cross" gehört, weil das ja letztens erst hier Thema war! xD

http://www.youtube.com/watch?v=c1O-r1q2cwI

Ich habe es tatsächlich geschafft - ich habe TATSÄCHLICH "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" beendet! :D Und ich fand es sogar gut! :D Auch wenn der Anfang wirklich seeeehr zäh war!^^
Jetzt lese ich nur noch "Edvard" fertig und als Nächstes ist "Göttlich verdammt" dran, wenn mir kein anderes Buch in die Quere kommt!^^


Ich komme seit gestern ENDLICH wieder auf den *Tauschblog*!
Und da ich noch immer nichts über den Verbleib der Freundschaftsbücher herausfinden konnte und das *Philipp Winterberg*, der Autor, offensichtlich mitbekommen hat, hat er mich angeschrieben und angeboten, ein neues Buch zur Verfügung zu stellen! :-)
Nun ist die Frage: Würdet ihr nochmal von vorne anfangen? Ich werde diese Woche noch recherchieren. Wenn bis zum nächsten Wochenrückblick nichts Neues rausgekommen ist, würde ich es entweder lassen oder einen Neubeginn versuchen! :-)
Uuuuund ich habe diese leeren Divs nicht mehr! :D So sahen die aus:


Es lag am Facebook-Gadget! xD
Ich habe mich an die Blogger-Hilfegruppe gewandt und bekam sofort Hilfe! *freu*
Dann hatte ich das Gadget gelöscht, aber die Kästen waren immernoch da! O.o Dann habe ich nochmal die Hilfegruppe angeschrieben und da machte man mich darauf aufmerksam, dass da ja noch ein Quelltext besteht, den ich löschen muss! :'D Somit habe ich mich mal wieder zum Vollhorst gemacht! xD

 Ich bin immernoch am Abarbeiten von den gefühlten 10.000 Nachrichten auf Facebook, die mir nicht angezeigt wurden. xD Und dann ärgere ich mich darüber, dass ich mich nicht mit *Elli* in Weimar treffen konnte. *schmoll* Aber das war so kurzfristig, da konnte ich nichts ändern! *snüff* Also bitte ungefähr 2 Wochen vorher Bescheid sagen, wenn sich jemand hier in der Nähe rumtreibt und meine Larve sehen möchte! xD Und bevor jetzt glatzköpfige alte Männer mich anschreiben - Nöööööö!^^


Und jetzt kommt der absolute Oberkracher - ja, ich bin immernoch nicht fertig - mein Blog wurde gehackt! *heul* Jedenfalls hat Philipp Winterberg in seiner Mail erwähnt, dass er ständig zu einem Youtube-Video weiter geleitet wird, wenn er meinen Blog aufrufen möchte. *snüff* Geht das jemandem von euch auch so? Ich hab mein Passwort geändert, aber das wird bestimmt nichts bringen, oder?

Ja, nach einer Lösung für meine Problemchen! xD
Und - eigentlich passt es nicht wirklich in die Sparte - ich habe nochmal folgenden Titel rausgesucht:



*Melanie* hatte danach gefragt und es wohl auf Amazon nicht gefunden. Also, Melanie, klick mal auf das Cover, dann müsstest du direkt auf die Amazonseite dazu kommen. :-)

*trommelwirbel* Der dritte Teil von "Godspeed"! ;D Ich werde die Reihe nicht mehr fortsetzen, da mich der erste Teil nicht soooo umgehauen hat. Ich kann mir aber vorstellen, dass das euch interessieren könnte! :D



Auch hier könnt ihr auf das Cover klicken und kommt zu der Amazonseite! ;D
Uuuuuuund - nochmal *trommelwirbel* - Der 2te Teil von "Sternenfeuer"! :D



Ich sollte endlich mal den 1ten Teil lesen! O.o Ach ja, auch das Buch ist verlinkt! ;D

Was haltet ihr von monatlichen "Neuerscheinungen"-Posts? Ich habe mir gedacht, vielleicht sollte ich immer für den kommenden Monat ein paar interessante Neuerscheinung vorstellen. Interessiert euch das?

Ja, einige von euch werden jetzt vielleicht etwas genervt aufstöhnen, aber ich habe wieder gegrillt! xD
Neben Grillkäse (den ich jetzt nicht fotografiert habe, ihr müsstet ja mittlerweile genug davon gesehen haben, haha) habe ich mich diesmal für einen Tipp von *Deniz* entschieden:


Nein, hierbei handelt es sich nicht um einen getarnten Hundehaufen!^^ Ich hab die Banane leicht aufgeschnitten, die Banane ein bisschen ausgehöhlt (damit die Schokolade reinpasst) und dann auf den Grill gepackt bis die Schale schon fast schwarz war. Und es schmeckt KÖSTLICH! Danke für den Tipp!^^


So, das war wieder mal ein Wochenrückblick von mir!^^ Verzeiht mir, dass ich mich bei euch ausgeheult habe, aber wer könnte mich wohl besser verstehen? ;D
Was habt ihr so die Woche erlebt? Und wie verbringt ihr Pfingsten? Ich habe nichts Besonderes vor! :-)

Ganz liebe Grüße, eure Debbie

P.S: Und natürlich wünsche ich euch auch noch ein schönes Pfingsten! ;D Wo bin ich denn nur wieder mit meinen Gedanken....tsss....*kopfschüttel*


Donnerstag, 24. Mai 2012

Lesung mit Markus Heitz - Ich war dabei!^^

Eeeeeendlich kann ich euch von der Lesung berichten! :D
Fotos sind da, Motivation ist da - Mehr brauche ich nicht! :D

Die Lesung fand am 15.Mai in der Buchhandlung "Peterknecht" statt und weil ich nicht daran gedacht habe, die Buchhandlung zu fotografieren, klaue ich mir jetzt mal ein Foto von "Peterknecht" und hoffe, dass der liebe Herr Peterknecht mir nicht den Kopf abreißt!^^ So, jetzt habe ich 10.000mal Peterknecht gesagt, also dürfte das doch genug Entschädigung sein. xD


Oh mein Gott - Ich wusste ja nicht, dass die Buchhandlung so toll ist! O.o Da werde ich bestimmt mal öfter einkaufen gehen. :D
Na, jedenfalls fand dort die Lesung statt und meine Mom, meine Oma und ich machten uns auf den Weg.
Wir waren wahnsinnig überzeugt davon, dass Peterknecht sich direkt im Zentrum der Stadt befindet und so guckten wir erstmal dumm aus der Wäsche, als wir die Buchhandlung nicht fanden. xD

Die Zeit wurde immer knapper und ich immer nervöser, aber wir haben es dann doch noch rechtzeitig geschafft! :D Zu unserem Glück, denn ab 20:00 Uhr wurden nämlich die Türen geschlossen. :o

Dort angekommen, haben wir erstmal Markus Heitz beobachtet, wie er zwischen den Regalen hin und her lief!^^ Er hatte tatsächlich die Ruhe, sich vor der Lesung Bücher anzugucken! O.o

Dann ging es auch schon los: Markus Heitz stellte uns sein neuestes Werk vor:


Er wollte was Neues machen und das hat er auch geschafft! :D Seine Idee handelt von sogenannten Todschläfern. Lasst mich mal weiter ausholen - Es gibt bestimmte Menschen, die der Tod nicht holen kann und wenn diese Menschen einschlafen, bekommt der Tod so eine Art Signal. Der Tod ärgert sich natürlich wahnsinnig darüber, dass er diese Menschen nicht holen kann und deshalb zerstört er jedes Leben, was sich im Umfeld dieser Menschen befindet. Deswegen der Begriff  "Todschläfer". Mit jedem Schlaf mehr, vergrößert sich das Umfeld der Zerstörung, weil der Tod ja immer wütender deswegen wird und jetzt stellt euch mal vor, dass so ein Todschläfer unter "Narkolepsie" leidet, also der Schlafkrankheit.
Dieser Todschläfer stellt natürlich eine riesige Gefahr für die Menschheit dar.
Das ist aber nicht der einzige Spannungspunkt - Weiteres gibt es dann in meiner Rezension! ;D

Nun folgen ein paar Fotos:


An was er auf dem linken Foto wohl grade denkt? xD 
Die Fotos sind leider nicht die beste Qualität, weil wir aus Rücksicht auf das Blitzlicht verzichtet haben. =/
Aber ich hoffe, dass ihr euch trotzdem freut!^^

Die Lesung ging ganz schön lange und mein Schatz hat sich schon gefragt, wo ich bleibe. Also ruft er doch TATSÄCHLICH auf dem Handy meiner Mom an! O.o Markus ist grade schön am Erzählen und auf einmal ertönt der Klingelton von Gossip - "Heavy Cross"! :o

Meine Mom drückt ihn nach den ersten Takten natürlich gleich weg, aber Markus hat den Song erkannt und summt die Melodie weiter! xD

Dann durften wir dem Autor Fragen stellen und so bekam ich mit, dass unter den Besuchern ja regelrechte "Hardcore"-Fans dabei waren....da habe ich mich ja schon fast geschämt, dass ich noch nie ein Buch von ihm gelesen habe! xD

Und nach der Fragestunde durfte man natürlich sein Buch signieren lassen, was ich mir natürlich nicht entgehen ließ!^^


Wehe, es lacht irgendjemand über meine Sturmlocke! xD Ich saß über 2 Stunden auf einem unbequemen Stuhl, ja? Ich darf so aussehen! xD Und nein, ich habe mich nicht mit dem Autor abgesprochen, was die Farbe des Outfits angeht! xD

Und soooooo sieht die Signierung aus:


Sogar mir einer gemalten Sense! *stolz bin* :D

Hach ja, das war eine tolle Lesung und der Autor war wirklich sympathisch und witzig! :D
So eine Lesung mit Markus Heitz kann ich nur weiter empfehlen! ;D

Habt ihr denn schon mal was von Markus Heitz gelesen?

Ganz liebe Grüße, eure Debbie



Dienstag, 22. Mai 2012

Hey, da bin ich wieder! :D

Ich bin wieder da und wollte nur schnell was los werden, bevor ich ins Bettchen gehe:

Wer googelt denn bitte nach "hässliche Typen"? O.o
Mit meinem letzten Wochenrückblick habe ich mir vielleicht was eingebrockt, jetzt suchen sie alle nach Kerlen und kommen auf meine Seite! xD

Und Theo ist nicht hässlich! -.- Na gut, ein paar Muckis weniger würden schon schöner aussehen, aber HÄSSLICH?! O.o Oh mein Gott, NIEMALS!!!! :D

So viel dazu!^^ 

Ganz liebe Grüße, eure Debbie! :-)

Wegen diesen komischen Divs, die hier in der Gegend rumhängen - Das liegt wohl an einem Facebook-Gagdet, was ich daraufhin gelöscht habe. Allerdings sind diese Kästen immernoch da! *gnaaaaa*
Ich kümmere mich darum!^^

Ach ja, mein Hund schnarcht grade das ganze Haus zusammen! O.o Ist das normal? So ein leichtes Grunzen ist ja okay, aber soooooo? O.o 

So, jetzt gehe ich aber wirklich in die Heia!^^

Gute Nacht! <3



Sonntag, 20. Mai 2012

Dumdidum - Eine Woche ist rum #12

Der erste Wochenrückblick mit dem neuen Design! :D
Das tolle daran ist, dass ich die Bilder und Videos jetzt viiiiel größer abbilden kann, wenn ich das möchte! :D

Ich war auf der Lesung mit Markus Heitz! :D Es war wirklich toll! Nur die Stühle waren ja soooooo unbequem! xD Leider kann ich noch keine Fotos davon posten, weil die sich grade bei meiner Mom auf der Digi-Cam befinden, aber das hole ich nächste Woche nach!^^
Dann war ich natürlich wieder im Tonstudio! Unser Gitarrist Axel hat wieder ordentlich Stimmung gemacht:


Uuuuuund - Nicht zu vergessen: Ich hab ein neues Design gemacht! *freu*
Und weil so schönes Wetter ist, waren wir natürlich sehr oft im Garten! :D Lumpi hat da mal wieder Erdmännchen gespielt!^^


Nein, bei uns im Garten sieht es normalerweise nicht so unordentlich aus, wir bauen nur grade viel um! :D
Schade, dass wir die Bild-Quali noch niedrig eingestellt hatten. *grummel*

Ansonsten war die Woche eigentlich relativ langweilig! xD Obwohl ich so gut wie keine Zeit für irgendwas hatte! O.o 

Kung Fu Hustle! <3 Das ist einer meiner Lieblingsfilme! Ich hab vorher noch nie so sehr bei einem Film gelacht! xD Meine Lieblingsstelle gibt es sogar auf Youtube:


Und was ich auch total liebe, sind Bücherregal-Videos! :D Amelie hat auch genau das richtige Tempo!^^ Nicht zu schnell und nicht zu langsam! Einige bleiben ja stundenlang vor einem Buch stehen und reden und reden, stöhn! xD


xDDDD Was für ein Blödsinn! xD Herrlich! Und die Stimme für Dumbledore! :'D

http://www.youtube.com/watch?v=LX910xlkQhk

Ach ja, ich bin immernoch mit "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" beschäftigt!^^ Und ich habe jetzt noch "Edvard" angefangen! Bis jetzt finde ich es richtig gut! :D
Und nebenbei habe ich alle 4 Teile von "Tagebuch eines Vampirs" gelesen.^^ Ich find die Bücher echt nicht schlecht. Anspruchsvoll ist zwar was anderes, aber die Bücher haben trotzdem Spaß gemacht. :-)



Öööööhm, Leute? 384 Leser?! :o Ihr seid verrückt! *freu*
Mehr brauche ich dazu ja nicht mehr zu sagen! :D

Ich habe gestern mitbekommen, dass ich ungefähr 10.000 Nachrichten auf Facebook habe, die mir nicht angezeigt wurden! -.- Das wird ein Spaß, die alle zu beantworten! O.o
Uuuuund ich komme nicht mehr auf den Tauschblog. :-( Also ich komme schon noch drauf, aber wenn ich irgendwas anklicke, hängt sich alles auf! *snüff* Ich hoffe, dass das bald wieder funktioniert, weil ich ja die Listen aktualisieren muss! *menno*

Auf Facebook wurde in der Buchblogger-Käsekuchenlandgruppe darüber diskutiert, welcher Typ heiß ist und welcher nicht!^^ Ich bin der Meinung, dass Leonardo Di Caprio hässlich ist, aaaaaber ich habe einen neuen heißen Typen entdeckt, den ich garnicht kannte! :D


Darf ich vorstellen, dass ist Theo!^^ Theo ist Model für Unterwäsche! xDDD
Danke an Svenja, für ihre Liste der heißesten Typen! :'D
Also für mich ist der heißeste Promi eindeutig Ian:


Aber der tollste Mann auf der ganzen Welt ist natürlich mein Schatz! <3 Der übrigens auch dunkelbraune Haare und blaue Augen hat! <3 Und ich liiiiiiebe dunkelbraune Haare und blaue Augen! *____*




So, das war auch schon mein Wochenrückblick! :D Er ist diesmal etwas kürzer ausgefallen, weil eben nicht soooooo viel passiert ist!^^ Der nächste wird bestimmt wieder länger! :D Wäre das gut oder schlecht? xD

Was habt ihr so schönes erlebt, gemacht, getan? Und ist das Wetter nicht traumhaft, falls ihr auch so gutes Wetter habt? :D


Ganz liebe Grüße, eure Debbie


P.S: Ich bin bis Dienstag nicht da, weil ich am Montag die Lesung mit Astrid Seehaus besuche!^^


Verschenke Bücher! :D

Jaaaaaaaaa! :D Ich habe 2 Bücher zu verschenken.^^

Und zwar 2 Exemplare voooooon:


Schreibt einfach einen Kommentar unter diesen Post! ;D
Ich werde das mal 2 Wochen stehen lassen und dann auslosen! ;D

Weil ich ein armer Schlucker bin, kann ich das Buch nur an Leute in Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg versenden. ;D

Gaaanz liebe Grüße, eure Debbie