Sonntag, 2. Juni 2013

Dumdidum - Eine Woche ist rum #46

Hey ihr Lieben! :))) ♥

Ich bin wieder da und ja, ob ihr es glaubt oder nicht, ich bin heile angekommen und auch wieder heile heimgekehrt. :D Ich hab mich nicht verlaufen und keine größeren Schäden davon getragen. xD
Aber wo war ich? Die, die auf FB mit mir befreundet sind, haben ja schon gelesen wo ich war und zwar in Passau! ♥ Und ich hab wahnsinnig viel zu erzählen. :D


Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich vorher noch nie alleine Zugfahren war. Demnach war ich natürlich reichlich nervös, ob ich heile ankomme. xD Beim ersten Umstieg gab es auch schon die ersten Schwierigkeiten, denn es gab Gleis 4a und 4b...was zur Hölle? xD Bei mir stand Gleis 4 da, wo sollte ich denn hin? xD *Brötchenmodus* :'D Gott sei Dank konnte mich Jonas beruhigen. xD Ja, ihr merkt schon, ich bin eine echte Katastrophe. :'D Tja und dann steckte ich dann auf einmal fest. Ich war noch eine Stunde von Passau entfernt, als ein Personenunfall alles zum Stillstand brachte. Dann saß ich erstmal Ewigkeiten im Zug und wartete, bis uns eröffnet wurde, das ein Bus in 5 Minuten vom Bahnhof abfährt. Toll, in 5 Minuten. xD Ich schultere meine Monstertasche auf und in der Eile bleib ich voll zwischen den Sitzen mit der Tasche stecken. xD Ich hab dort aber ein liebes Mädel in meinem Alter kennengelernt, kichernd quetschten wir uns gemeinsam aus dem Zug xD :'D Irgendwann kam ich dann an, JUHU! ♥

Und *Johnny* hat mich nach 2 Stunden Verspätung endlich abholen können. Zu meiner Belustigung musste ich feststellen, dass meine Tasche fast genauso groß ist wie Jonas. xD Ich wurde lieb empfangen von seinen Eltern und seinem Hundi. :) Am nächsten Tag wurde ich gleich mal auf eine Familienfeier geschleift (der Geburtstag seiner Oma)...Nein, ich war überhaupt nicht nervös, gleich 20-30 fremden Menschen zu begegnen, wo ich kein Wort verstehe, weil sie alle bayrisch reden. xD Aber die Verständigungsprobleme hielten sich in Grenzen und es waren alle wahnsinnig lieb zu mir und ich wurde ganz oft auf die Gesangscover von Jonas und mir angesprochen. xD


Seht Jonas nicht voll schnuckelig neben mir aus? xD Aber ich hab auch kleine Absätze getragen. :)
Dann waren wir die Woche noch im Kino und beim Griechen, wo uns Jonas sein Papa eingeladen hat. Da wir davon vorher nichts wussten, hatten wir vorher eine Flasche Hugo vernichtet. Beim Griechen gabs aber auch noch zwei Schnäpse und Wein...wie hieß der noch? Samos? Jonas war etwas wackelig auf den Beinen, bei mir fehlte auch nicht mehr viel. Zu seiner Verteidigung, er hatte wesentlich mehr Hugo getrunken als ich. xD Außerdem wurde ich in die bayrische Esskultur eingeführt. Weißwurst mit Brezeln und bayrischem Senf! :D War echt lecker :D Und Jan, ich hab keine kurzen Ärmchen. xD Ich winkel sie nur an wie ein Tyrannosaurus! xD


Und am Freitag konnte ich endlich mal wieder die liebe *Kersi* sehen, das war sozusagen ein kleines Bloggertreffen. :))) Wir waren erst in irgend so einer Schenke, wo ich zum ersten Mal grünes Bier probiert habe, wahnsinnig lecker. Und Kersi ist so toll und witzig ♥ Danach waren wir in einer Disco, dort war Metal angesagt, alles ziemlich klein und schnuckelig, was ich sehr gerne habe. :) Dort hab ich dann auch zum ersten Mal Kicker gespielt. xD Also Tischfußball xD Ich bin ja so gigantisch schlecht darin. xD Ich hab einfach null Reaktion xD


Die Zeit verging wahnsinnig schnell, viel zu schnell, aber ich hatte sehr viel Spaß und bin froh, meinen Johnny mal wieder gesehen zu haben. Und ich wollte eigentlich seinen Hundi mitnehmen, aber der wurde zu gut bewacht. xD

Jonas und ich waren die Woche im Kino bei einer "Sneak Preview". :D Das heißt, man weiß nicht, was man für einen Film bekommt, das kann auch übelster Müll sein, aber dafür bekommt man einen Film, der noch nicht in den Kinos läuft. :) Jonas und ich hatten Glück, wir haben uns "The Big Wedding" angeschaut und der Film war wirklich witzig, hier der Trailer:


Das Lied habe ich die Woche entdeckt und finde es wahnsinnig schön. ♥


Und dieses Lied find ich auch ganz klasse! ♥

http://www.youtube.com/watch?v=zufL0hntYd0

"Ich fürchte mich nicht" habe ich beendet, die anderen beiden habe ich angefangen. Ich fand "Ich fürchte mich nicht" jetzt nicht so toll. Es konnte mich einfach nicht fesseln, auch wenn ich damit wahrscheinlich ziemlich alleine stehe. "Das Lied von Eis und Feuer" habe ich mir in Passau gekauft. Jonas hat mich so lange am Regal vorbeigeführt, bis ich irgendwann der Versuchung nachgegeben habe und ich bin wirklich glücklich darüber, es ist so toll! ♥ Ich bin ja ein echter Fan der Serie und daher ist es ein MUSS als Bücherjunkie die Bücher zu lesen. :) "Gabriel" lese ich zwischendurch, bin mir auch noch unsicher, ob ich es zu Ende lese. Ich habe es als unangefordertes Rezensionsexemplar bekommen, daher reizt es mich nicht sonderlich. Obwohl es ja ganz witzig klingt. Mal sehen. :)


Ich freu mich darüber, dass bei uns endlich das Hochwasser wieder etwas absinkt. Diese Woche sah es schon etwas besser aus. Ich bin mit meiner Familie losgezogen und habe Bildmaterial gesammelt, da ich eine kleine Dramaqueen bin, musste ich das natürlich entsprechend musikalisch unterlegen. xD

http://www.youtube.com/watch?v=bUZZl35KDNU

Leider ist meine Freude aber noch etwas getrübt, denn bei Jonas sieht es wirklich schlimm aus und da mach ich mir natürlich Sorgen. Vor einigen Minuten ist sein Internet und Telefon ausgefallen, aufgrund des Hochwassers. Wahnsinn, was in Passau los ist. :/
Das witzige ist, dass mein Dad gestern Nachtwache im Kindergarten gehalten hat, wegen dem Hochwasser, dabei hat er einfach mal so einen Koi mit der Hand gefangen...IN EINEM KINDERGARTEN! xD

Ich bin ganz gesmootht wie immer und das soll auch so bleiben. Selbst nasse Füße können meiner Laune nichts anhaben. :'D


So, das war mein etwas längerer Wochenrückblick! :D

Wie sieht es bei euch aus? Wer von euch hat mit dem Hochwasser zu kämpfen? Bei wem wird es noch erwartet und wer bekommt überhaupt nichts davon mit?
Ich frage mich langsam, ob es dieses Jahr überhaupt einen richtigen Sommer geben wird, denn momentan sind die Aussichten ja nicht sehr rosig, aber selbst wenn nicht...Regen ist perfekt zum Lesen. :D

Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die Woche! ♥
Bleibt trocken! xD

Ganz liebe Brötchengrüße, eure Debbie ♥



Kommentare:

  1. Manno man, meine Dramaqueen :D ist wieder ein wundervoller WR *-* Papa ist einfach der hammer xD da wars wenigstens nicht so langweilig :DD

    Du hättest aber was bei "geärgert" hinschreiben müssen!!!

    Wegen des Hochwassers konnte ich nicht zu euch :((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür sehen wir uns doch nächstes WE ♥ Und vielleicht kannst du deine Mom ja überreden, dass du übernächstes auch zu uns kannst, dann dieses WE zählt ja irgendwie nicht. xD ♥

      Löschen
    2. Jaaaa <3 Geht nicht, da kommt meine Tante nach Erfurt und feiert Bday nach :D Ja, leider :( Hab mich so auf das bekloppte Brütchen-WE gefreut :D <3

      Löschen
    3. Achso xD *schmoll* Naja, aber wir sehen uns nächstes WE! :)))

      Löschen
  2. Also wir kriegen hier von dem Hochwasser überhaupt nix mit. Bei uns ist seit Tagen schönes Wetter mit Sonnenschein und kein einziger Regentropfen. Du bist echt eine Dramaqueen ^^ bei deiner Musikunterlegung möchte man meinen das sei der Anfang vom Ende.

    Liebe Grüße,

    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich liebe es, zu übertreiben! xD Oh, du Glückliche! :O Ich würd mich gerne mal wieder in der Sonne brezeln. xD

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Hey,
    du hast da für diese Woche wirklich gutes Material gesammelt :-).
    Ich bin froh, dass bei euch das Hochwasser etwas nachgelassen hat. ich hoffe in Bayern beruhigt sich das auch wieder. (Schließlich steht nächste Woche bei mir "Rock im Park" auf dem Programm. Dass wird sonst wirklich eine interessante Geschichte :-) ).
    Was den Fisch betrifft: Naja wir hatten früher im Kindergarten ein Aquarium stehen... Vielleicht war er auch einfach auf dem Weg nach Australien zu P.Shermon.... (Wenn ich das jetzt nicht richtig geschrieben habe, wirds peinlich).
    liebe Grüße deine Emma

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das kann man wohl sagen, ich musste viel kürzen. xD Ich hab dir ja schon geschrieben, dass ich dir die Däumchen drücke, dass du bei "Rock im Park" keine Schwimmflügel brauchst xD ♥ Hahahahaha, wenn ich mich recht entsinne....Nemo? xDDDDD

    AntwortenLöschen
  5. Schön dass du es heil geschafft hast.
    Hey aber man merkt schon dass du son kleines Brötchen bist :D
    Das hatte ich auch im Urlaub dass ich fast ausgeflippt bin weil etwas nicht so geklappt hat. ich hatte nicht den richtigen Bus gefunden und hatte Angst noch Stunden rumzulaufen :D
    Bei uns ist Gott sei Dank kein Hochwasser aber ich drück die Daumen, dass es bei euch bald wieder Land unter den Füssen gibt
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wir sind eben beide Brötchen ♥ *Brötchenpower* :DDD Bei uns ist jetzt ja endlich wieder alles weg, hoffentlich bleibt es so. *Däumchen drück* ♥

      Löschen